Convertible Laptop mit Digitizer | Marktplatz und Kaufberatung | Forum

Avatar

Denke √ľber eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— √úbereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
Convertible Laptop mit Digitizer
Keine Berechtigung um zu posten
22. Januar 2018
9:55
Avatar
knick23
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 3
Mitglied seit:
13. Oktober 2017
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo,

seit l√§ngerer Zeit schon denke ich √ľber den Kauf eines Surface oder √§hnlichen Ger√§tes mit Stifteingabe nach.

Ich zeichne und male sehr viel und bin, seitdem ich mal auf einem IPad Pro zeichnen durfte, versessen darauf, auf einem Windows Gerät dergestalt arbeiten zu können.

Folgende Möglichkeiten fallen mir ein:

1) Surface Pro und Alternativen

2) Surface Book und Alternativen

3) Grafiktablet mit Display + PC oder Notebook

 

3 w√§re sicherlich die professionelle L√∂sung, allerdings nur f√ľr station√§ren Gebrauch wirklich denkbar.

Surface Pro ist mir eigentlich zu klein, womit f√ľr den mobilen Einsatz nur 2 also ein Notebook mit Digitzer im Display in Frage kommt.

Nach einigen Recherche stolpere ich immer wieder √ľber das Problem, dass die Ger√§te zwar flach und schick (was mir nicht wichtig ist) aber mit recht wenig Anschl√ľssen ausgestattet sind.

Ich w√ľrde das Ger√§t gerne mein bisheriges Laptop ersetzen lassen, an dem zwei Monitore angeschlossen sind. Inklusive des Displays vom Laptop stehen mir also drei Anzeigen zur Verf√ľgung. Dieses Szenario w√ľrde ich gerne beibehalten. Derzeit benutze ich eine externe Grafikkarte, die √ľber USB3 angeschlossen ist. Leider gibt es bei einigen Programmen (z.B. Photoshop) das Problem, dass diese mit angeschlossener Grafikkarte nicht starten wollen, so dass ich diese immer zum Start abziehen und nach Programmstart wieder anschie√üen muss. Das nervt nat√ľrlich etwas und ich w√ľrde gerne in Zukunft darauf verzichten.

 

Gibt es also Ger√§te, die meinem Anspruch gerecht w√ľrden:

Leistungsstarkes Notebook ca 15″ Display mit Digitizer und der M√∂glichkeit zwei weitere Monitore anzuschlie√üen¬†

15. März 2018
9:42
Avatar
Gast
Gaeste

Also da stellst du jetzt auch so eine Glabensfrage √§nhlich ob Canon oder Nikon. Ich denke aber mal, dass viele XP-Pen empfehlen, weil das einfach nun mal der Platzhirsch bei den Tablettherstellern ist. F√ľr deine Zwecke muss es ja nicht unbedingt sein. Gibt ja so viele Hersteller. Wenn du wei√üt, was du genau machen willst, geh zu einem H√§ndler und frage, ob du das Teil mal ausprobieren darfst.
Allerdings ist z. B. das XP-Pen G430S & Touch in der kleinsten Gr√∂√üe auch schon unter 100 ‚ā¨ erh√§ltlich und als Anf√§ngertablett gut geeignet.

https://www.amazon.de/dp/B079BQ1BKH

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
17 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 54

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6854

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1132

Beiträge: 4616

Neuste Mitglieder:

stella12, wernerhag, jenniferpitra, a35162014, tattoo, carmen, strichlemohler, karthi, frmueller, g4e7r26

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655