Forum

[Tipps & Tricks] Den Iris-Scanner zur Verifizierung nutzen  

  RSS
Benski
(@benski)
Famed Member

Windows Hello und der Iris Scanner des Lumia 950 und 950 XL, sind Neuheiten auf dem Smartphonemarkt. Er ist Microsofts Antwort auf den Fingerabdrucksensor. Wie ich bereits in meiner Review des Lumia 950 XL erwähne, sehe ich die Vorteile bei der Telefonentsperrung allerdings beim Fingerprintscanner - dieser ist einfach schneller und komfortabler.

Als Verifizierunstool bei Bezahlungen oder dem Schutz von Daten, ist der Iris Scanner auf dem Smartphone brauchbar.

Es folgt eine Schritt für Schritt Anleitung, wie ihr mittels Windows Hello und dem Iris Scanner der Lumia Flaggschiffe, eure OneDrive Daten effektiv schützt. Erstmal müsst ihr euren Iris Scanner aktivieren.

Iris Scanner aktivieren:

  1. Einstellungen
  2. Konten
  3. Anmeldeoptionen
  4. Pin erstellen (zwingend erforderlich)
  5. Windows Hello einrichten
  6. Fertig

Nun ist die Entsperrung per Iris Scan aktiviert. Der nächste Schritt ist nun die Aktivierung von Windows Hello in OneDrive.

 

Onedrive durch Iris Scan schützen:

  1. OneDrive starten
  2. Hamburger Menü drücken
  3. Einstellungen
  4. Geräteanmeldung erfordern
  5. Aktivieren
  6. OneDrive vollkommen schließen

Wenn ihr nun das nächste Mal auf die OneDrive App geht, könnt ihr wahlweise per Iris Scan oder eurer Pin auf eure Daten zugreifen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Januar 2016 17:51
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren