L950XL Akku Problem / Handy extrem Heiß | Lumia Forum | Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren
Bist du ein Mensch? 6   +   4   =  

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
L950XL Akku Problem / Handy extrem Heiß
Keine Berechtigung um zu posten
20. März 2016
12:34
Avatar
myfan
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 30
Mitglied seit:
30. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Guten Tag Gemeinde =)

Habe seit Gestern 19.3 extreme Probleme mit dem Handy. Un-zwar habe ich wie der Titel schon sagt ein extrem hohen Akku Verbrauch und das Handy ist total Heiß. 

Habe Aktuell das hier Installiert 

BS : 10.0.14291.1001
FW : 01078.00038.16025.39030

 

Und im Anhang ein Paar Bilder, habe denke ich auch die Ursache dafür Gefunden. Es ist der „Start“ also der Hauptbildschirm. Meine Freundin hat das gleiche Model und bei ihr ist der „Start“ unter der Akku Anzeige auf 1%. Bei mir Hingegen 37,8% … … und ich habe schon alle LiveTiles etc Deaktiviert. Und der „Start“ steigt und steigt immer weiter. Würde gerne ohne ein Reset auskommen, jemand eine Idee ?

 

wp_ss_20160320_0002.pngImage Enlarger

wp_ss_20160320_0003.pngImage Enlarger
20. März 2016
12:43
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hey.

bei dir läuft die Redstone Build, richtig?

versuch 1 wäre an der Stelle mal ein Soft Reset. Hilft das nicht, kommt bei Versuch 2 der Hard Reset. Bringt das alles nichts, würde ich vorläufig wieder zurück auf Treshold wechseln 

Die folgenden User sagen Danke an Benski für seinen Post:

myfan
20. März 2016
19:38
Avatar
myfan
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 30
Mitglied seit:
30. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Benski sagt
Hey.

bei dir läuft die Redstone Build, richtig?

versuch 1 wäre an der Stelle mal ein Soft Reset. Hilft das nicht, kommt bei Versuch 2 der Hard Reset. Bringt das alles nichts, würde ich vorläufig wieder zurück auf Treshold wechseln 

Bin jetzt wieder auf 10586.164 zurück gegangen. Werde mich erstmal vom Insider abmelden, und ganz normal auf die Updates warten. Kann mir das nicht Unter der Woche erlauben, das es sich während der Arbeitszeit leer zieht. 

habe nun 10586.164 Installiert und die neuste FW über das RecoveryTool

21. März 2016
9:47
Avatar
abacab1234
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
21. März 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo,

 

ich habe seit ein paar Tagen auch das Problem, dass der Akku binnen kurzer Zeit komplett leer gesaugt ist und das Telefon recht heiß wird.

Installiert ist bei mir 10586.164.

Was tun?

21. März 2016
14:37
Avatar
Atze78
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
21. März 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo, 

bin neu hier und komme gleich mit einem Problem. Wie die Vorredner, habe ich auch seit 2-3 Tagen das Problem das sich der Akku innerhalb von 3 Stunden vollkommen entleert. Ich habe ein Lumia 950, kein XL. 

Habe die Redstone 14291 drauf und trau mich nun keinen Restore zu machen, da es in den Known Issues aufgeführt wurde, eben mit dieser Build bei Problemen KEINEN Restore zu machen. Die Apps sollen sich nicht mehr Restoren lassen und an sich scheint ein mit 14291 gemachtes Backup korrupt zu sein. 

Was kann mann man den hier noch tun um mit diesem Problem nicht ewig rumzulaufen ? Auf das nächste Build warten und hoffen ?

 

Gruß

21. März 2016
17:02
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

@abacab1234 

das ist eigentlich eher ungewöhnlich, da die meisten User von einer positiven Performance sprechen, auch im Bezug auf den Akku. Hast du in letzter Zeit neue Apps installiert, welche evtl zum erhöhten Verbrauch führen könnten?

schau da mal in die Batterieeinstellungen rein, da wird dir ja aufgelistet, welche App wieviel verbraucht. Ein Blick in die Hintergrundaktivitäten schadet sicherlich auch nicht .

@Atze78

was soll ich sagen, dass ist leider das Risiko am Preview Programm. Dir bleiben letztendlich drei Möglichkeiten:

– du wartest auf eine neue Preview und hoffst auf Besserung.

– gehst via DeviceRecoveryTool zurück zur offiziellen Build und stellst ein früheres Backup her, nicht das Redstone 

– du gehst zurück via DeviceRecoveryTool und richtest dein Gerät als neues Gerät ein

21. März 2016
20:31
Avatar
abacab1234
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
21. März 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Benski,

 

hat sich erledigt. Hab´s hinbekommen.

Ich hab zunächst mal alle App-Benachrichtigungen abgeschaltet und dann war alles wieder gut.

Jetzt schalte ich mal nach und nach wieder zu und schau, was sich tut…

22. März 2016
18:55
Avatar
Atze78
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
21. März 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo,

vielen Dank für die Tips, aber komischer Weise ist seit heute wieder alles im grünen Bereich. Habe gestern die Benachrichtigungen deaktiviert, aber nachdem das nichts gebracht hat wieder aktiviert. Es ging also weiter mit der schnellen Entladung. Heute am späten Nachmittag sehe ich das sich die Entladungskurve normalisiert. Alles läuft wieder wie es tun soll, ohne zutun. Seltsam, aber eben Beta. 

Problem somit vorerst wieder behoben bzw. nicht mehr existent 🙂

 

Grüße

22. März 2016
20:25
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

freut mich zu hören, dass bei euch beiden erstmal ohne großen Aufwand „Normalität“ eingekehrt ist.

30. April 2016
15:03
Avatar
Arcelor
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 9
Mitglied seit:
11. Dezember 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo,

falls hier noch jemand nachliest, weil ähnliche Probleme, folgende Tips von mir:

 

Mit meinem 950XL und der Fast-Ring-Redstone-Version hatte ich große Probleme mit dem Akkuverbrauch auch im Standby.
Auch darauf mit der 164er. Die Ursache schreibe ich zum Schluß…

Folgende Einstellungen habe ich wie immer vorgenommen und diversen Apps unter Datenschutz die Zugriffsrechte entzogen, wenn der Zugriff meiner Meinung nach nicht nötig ist (diese Möglichkeit finde ich übrigens klasse!):

1. Blauzahn immer für die Ladeplatte DT-904, dem Autoradio und Microsoft Band2 aktiviert.
2. Cortana wie immer gewollt deaktiviert, weil ich sowas nicht benötige.
3. Position grundsätzlich nur zur Benutzung aktiviert.
4. Kamera nach eigener Logik.
5. Mikrofon nach eigener Logik.
6. Bewegung für Microsoft Health.
7. Sprache, Freihand & Eingabe für nichts.
8. Kontoinformationen deaktiviert.
9. Kontakte nach eigener Logik.
10. Kalender nach eigener Logik.
11. Anrufliste nach eigener Logik.
12. E-Mail nach eigener Logik.
13. Messaging nach eigener Logik.
14. Funkempfang deaktiviert.
15. Hintergrund-Apps nach eigener Logik.
16. Zubehör-Apps für Microsoft Health und Gadgets.
17. Werbe-ID deaktiviert.
18. Weitere Geräte für Microsoft Health, Gadgets und Microsoft Band2.
19. Feedback und Diagnose automatisch und vollständig!

Nun konnte ich aber trotz dessen immer den Stromfluss in Form von starker Erwärmung spüren.
Das Lumia 950XL war so nicht für den Alltagsgebrauch nutzbar! Ich dachte schon ernsthaft an Umtausch.
Tagelang probiert, versucht eine Fehleranalyse durchzuführen, von Redmont übers Recovery-Tool zurück und Slow-Ring-164er mit „tausenden“ Hardresets, ohne Sicherungseinspielung usw…nix Erfolg.
Dat Dingen hatte sich zu immer anderen Konstellationen zum Taschenwärmer transformiert.

Was mir manchmal aufgefallen war, es gab im Outlook auf dem Smartphone des öfteren eine Fehlermeldung…
Mmmhhh…wohl noch eine andere Baustelle, dachte ich…
Hatte auf dem Smartphone vier Mailkonten in Outlook angemeldet.
Hotmail, Googlemail und zwei 1&1-Konten und die auch in Outlook auf dem Smartphone zusammengefügt.
Diverse Versuche und festgestellt, das Outlook die Fehlermeldungen ohne den 1&1-Konten nicht mehr ausspuckte!
Dabei, bzw. später bei weiteren Prüfungen festgestellt, das ohne Fehlermeldungen/1&1 auch keine Erwärmung statt fand.
Dieses war jeweils reproduzierbar!

Somit habe ich beim unproblematischen Googlemailkonto und 1&1 direkt eine Mailweiterleitung auf das Hotmailkonto aktiviert.
Seitdem ist der Stromfluss mehr als zufriedenstellend!

Vielleicht hilft dieser Beitrag ja dem ein oder anderen Win10-mobile-Neuling.

Gruß,
Arcelor

 

PS:

Wohl auch häufig auf Web.de und GMX zutreffend.

 

Moderatorhinweis: Danke für deinen Erfahrungsbericht, aber bitte keine Links zu Webseiten einbauen, welche mit dem Post oder Thread an sich nichts zu tun haben! Link entfernt.

4. August 2016
6:11
Avatar
Geissbock73
Goslar
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 9
Mitglied seit:
26. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich habe zwar kein XL sondern ein normales 950, aber der Akku macht auch bei mir Probleme.

Ich das Gerät vor wenigen Wochen privat gekauft. Es ist ein Telekom-Gerät und sah aüsserlich auch top aus.

Nun habe ich Probleme, das Gerät richtig voll zu laden. Ich lade es in der Regel über nacht auf, mit dem Originalstecker. Morgens zeigt es mir dann erst 100% an, sobald ich den Stecker abziehe kracht es sofort auf 63% herunter. Heute morgen zeigte es mir sogar die selbe Ladung von 38% an, wie als es gestern abend angesteckt habe. Es wird beim laden auch immer sehr heiss.

Habe dieses Problem unserem ansässigen Handyreparaturladen telefonisch geschildert, meinte das es in Richtung „Akku defekt“ geht.

Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht??

7. August 2016
17:56
Avatar
Sigi
Moderator
Mitglied

Moderator
Forenbeiträge: 560
Mitglied seit:
28. Juni 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Erfahrung speziell auf ein L950 nicht, aber allgemein mit Sekundärzellen (Akkus). Hört sich für mich auch nach einem defekten Akku an. Schalte mal das Smartphone aus und entnehme den Akku. Wenn dieser bereits nicht mehr die originale, flache Bauform hat und etwas aufgeblät wirkt -> Nicht weiter verwenden! In dem Fall Garantie in Anspruch nehmen oder einen neuen Akku selbst besorgen.

Viel Erfolg

  /______o______/
  |OO≡[ ][ ]≡OO|/
‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾
Front meines KFZs: BMW 5er E34 BJ1992 | Arg viele gibt es nicht mehr! Wer sie sieht, ist auf Winken herzlich eingeladen ;-)

19. August 2016
9:38
Avatar
pegasus
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 1
Mitglied seit:
19. August 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo,
habe das gleiche Ladeproblem wie Geissbock73, das Lumia zeigt angeschlossen 100%, nach abstecken des Laders nur noch zwischen 35% bis 60% oder es geht ganz aus. Erneutes starten gelingt nur manchmal, teilweise ist der Akku tatsächlich völlig leer und das Lumia starten erst wieder nach anschließen eines Ladekabels.
Es liegt nicht am Kabel, habe verschiedene ausprobiert. Den Akku habe unter Last durchgemessen, auch er schein ok zu sein. Hatte schon auf die Ladeelektronik getippt.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
13 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6975

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1143

Beiträge: 4653

Neuste Mitglieder:

pmk2561, lingdong369, h4ze, marvin01, fgda15616991339, marknote, tensor, zubenubi, lion2507, 19fjj49

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655