Laptop Akku fĂĽr Lenovo Thinkpad T400 | Laptops, Tablets, PCs | Forum

Avatar

Denke ĂĽber eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Ăśbereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
Laptop Akku fĂĽr Lenovo Thinkpad T400
Keine Berechtigung um zu posten
15. August 2016
16:47
Avatar
utilisation1
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 1
Mitglied seit:
15. August 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Community,

der Akku in meinem Lenovo Thinkpad T400 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur „Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen“ angezeigt. Ich dachte erst, das liegt an irgendwelchen Einstellungen, aber ich hab alle möglichen Lade-Optionen im Power Manager probiert und schaffe es nicht, das Teil zum Laden zu zwingen. Auch im Bios habe ich schon manches probiert aber nichts gefunden. Der Akku Lenovo Thinkpad T400 an sich und das Netzteil scheinen in Ordnung zu sein, zumindest sagen das diverse Tests (von lenovo, sowie auch im Bios).

Das Problem besteht schon länger, ich habe es aber lange nicht gemerkt, weil ich nicht ständig mobil unterwegs bin.
Was kostet sowas und wo kauf ich sowas? Lieber Laden oder Online? Wie wäre es mit dem Online-Shop http://www.powerakkus.com/leno…..kku.html ?
Woher weiĂź ich welcher fĂĽr mein Lappi geeignet ist ?

Kennt jemand das Problem?

15. August 2016
21:18
Avatar
geloeschter Benutzer
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: -1
Mitglied seit:
29. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hi,

an deiner Stelle würde ich mich am Typ des Akkus orientieren und erst dann den Shop wählen.

http://thinkwiki.de/Akku#T-Mod…..le_ab_2008

 

GruĂź Bohemund

21. August 2016
20:00
Avatar
Sigi
Moderator
Mitglied

Moderator
Forenbeiträge: 560
Mitglied seit:
28. Juni 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich befürchte, ich weis woran das liegen könnte:

Nichts in deinem Laptop weis wirklich wie viel Kapazität dein Akku wirklich hat. Das wird sozusagen nur „erlernt“. Wenn dein Akku kompett leer ist und dann komplett aufgeladen wird, merkt sich die Software, also Windows und der Powermanager, wie lange der Ladevorgang gedauert hat und schätzt auf dieser Grundlage und dem mittleren Stromfluss die möglicherweise vorhandene Kapazität ab. Es kann passieren, wenn der Akku lange Zeit in Ordnung war und dann aber sehr schnell nachlässt, dass die Software das aber noch nicht mitbekommen hat. HeiĂźt: Du lädst den Akku, die Ladeeinrichtung hardwaretechnisch auf dem Mainboard macht alles richtig und läd den Akku voll. Nur denkt die Software, der Akku wurde jetzt z.B. nur 2 Stunden geladen, also ist dieser erst zu 40% voll, denn eine volle Ladung dauert halt 5 Stunden und keine 2.

Weist du was ich meine. Ich tippe auf einen rapide nachlassenden Akku und die Software hat das noch nicht verstanden.

Evtl einmal den Powermanager komplett deinstallieren, Laptop neustarten, Powermanager neu installieren. Dann den Akku leerlaufen lassen und anschlieĂźend komplett ohne Unterbrechung aufladen lassen.

Ich denk mir aber, da ich den selben Laptop besitze und dieser bereits 8 Jahre auf dem Buckel hat: Wenn es noch der original Akku ist, dann darf der nach dieser Zeit auch nachlassen…

  /______o______/
  |OO≡[ ][ ]≡OO|/
‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾
Front meines KFZs: BMW 5er E34 BJ1992 | Arg viele gibt es nicht mehr! Wer sie sieht, ist auf Winken herzlich eingeladen ;-)

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
15 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6936

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1142

Beiträge: 4641

Neuste Mitglieder:

beppo31, wurli, heri68, hinok1, duderino, hanno47, portboy, nfriderici, redniwo, bellacampen

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655