Übersiche der aktue...
 
Share:

Übersiche der aktuellen Windows-Builds  

  RSS
(@olli_s)
Erfahrenes Mitglied Registered

Hallo Windows-United-Team,

ich habe auf meinem Gaming PC das Problem, dass er Windows Updates immer mit einigen Tagen Verspätung abruft.
Während meine Frau und meine Tochter (beide Notebooks) neue Updates sofort bekommen, erhalte ich sie immer erst einige Tage später.
Das ist aber nicht meine Frage (ich möchte ein Feature vorschlagen und keine Antwort auf dieses Problem haben).

Also schaue ich auf Windows United und suche unter der Kategorie "Windows" nach einer News mit der Ankündigung eines neuen Builds (Suchaufwand).
Beispielsweise: https://windowsunited.de/kb4093105-windows-10-build-16299-402-changelog/

Ich schlage daher vor, dass ihr auf eurer Homepage auf der rechten Seite unterhalb von "Dein Account" eine neue Überschrift "Aktuelle Builds" hinzufügt.
Dort zeigt ihr für jede Version (Stable, Fast Ring, Slow Ring, Skip Ahead) die aktuelle Versionsnummer von Windows 10 an.
Beispielsweise: Stable: Version 1709 (Build 16299.402) Fall Creators Update
Eventuell kann das "Fall Creators Update" auch weggelassen werden.
Die Versionsnummer ist ein Link auf den entsprechenden Beitrag bei Windows United.

Eine solche Übersicht wäre für viele Benutzer sehr interessant (sie sehen sie Versionsnummern auf einen Blick).
Und ich denke auch, dass dadurch (durch die Suchmaschinen) eventuell auch mehr Besucher auf die Seite kommen.

In einer Ausbaustufe könnte man vom Seitenbesucher die Versionsnummer von Windows 10 aus dem Browser auslesen und einen roten Hinweis anzeigen, wenn nicht der aktuelle Build installiert ist.
Das ist aber Zukunftsmusik.

Gruß

OLLI

Zitat
Veröffentlicht : 28/04/2018 3:07 pm
(@koenigsstein)
Mitglied Admin

Hallo OLLI, 

 

danke für den interessanten Vorschlag! Wir werden diskutieren, ob und wie sich das umsetzen lässt. 

Vielleicht kannst du solange mal hier schauen, ob dir diese Seiten weiterhelfen: 

 

https://www.microsoft.com/de-de/itpro/windows-10/release-information

 

https://en.wikipedia.org/wiki/Windows_10_version_history

 

VIele Grüße,

Königsstein

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/05/2018 4:01 pm
(@olli_s)
Erfahrenes Mitglied Registered

Hallo Königsstein,

die Tabelle bei Wikipedia ist super, da kann man wirklich viel raus lesen, danke!

Für Eure Seite (die ich täglich mehrmals besuche) schlage ich auch eine Tabelle mit folgenden Spalten vor (analog der Tabelle auf Wikipedia):

  • Status (wie "Stable", "Insider Slow Ring", "Insider Fast Ring", "Insider Skip Ahead")
  • Version (wie "1803")
  • Bezeichnung (wie "April 2018 Update")
  • Build (wie "17134")

Wenn ihr das nicht als Tabelle sondern als Text macht, dann folgender Vorschlag:
Status: Version 1803 (April 2018 Update) Build 17134

Die Build Nummer ist ein Link auf den entsprechenden Artikel auf Windows United.
Das gilt auch für die Tabelle (auch dort sind diese Links)

Auf Eurer Seite sollten wirklich nur die aktuellen Builds (keine Historie) aufgeführt sein.
Für die Historie kann man auf Wikipedia verlinken.

Gruß

OLLI

AntwortZitat
Veröffentlicht : 08/05/2018 1:00 am
(@mighty_coco)
Mitglied Registered

Evtl. könnte man auch bei  https://changewindows.org/ vorbeischauen. Sehr schön übersichtlich mit Target (PC/XBox/Mobile,etc.) und dem Ring zu filtern.

Gruss,

MC

AntwortZitat
Veröffentlicht : 09/05/2018 2:19 pm
(@olli_s)
Erfahrenes Mitglied Registered

Hallo,

bei Wikipedia ( https://en.wikipedia.org/wiki/Windows_10_version_history) ist beim aktuellen Build vom "April 2018 Update" nur 17134 angegeben und nicht 17134.48.
Daher ist Wikipedia hier keine gute Lösung.

Hier ist  https://changewindows.org/ viel besser, allerdings bezweifele ich, dass alle user wissen, was "LTS", Broad" und "Targeted" bedeutet.
Daher wäre eine Tabelle bei Windows United super praktisch.

Gruß

OLLI

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2018 12:41 am
(@koenigsstein)
Mitglied Admin

Ja, stimmt, changewindows ist wirklich gut, aber vielleicht nicht für alle verständlich... 

Wir diskutieren gerade, ob und wie wir so eine Übersicht umsetzen können. 

Meint ihr denn, wir brauchen daneben noch die üblichen News-Artikel zu jedem neuen Build, oder lest ihr die Ankündigungen/Changelogs eh woanders? 

 

Viele Grüße,

Königsstein

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/05/2018 1:29 pm
(@olli_s)
Erfahrenes Mitglied Registered

Wenn man von der Build-Nummer auf den entsprechenden News-Artikel verweist, dann wäre das ausreichend.

Kostet keinen zusätzlichen Platz und man kann mit einem Maisklick auf den Artikel verzweigen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/05/2018 11:01 pm
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren