Hilfe - OneDrive-Ordner auf MicroSD beim Surface 3 funktioniert nicht | Cloud | Forum

Avatar

Denke √ľber eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— √úbereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
Hilfe - OneDrive-Ordner auf MicroSD beim Surface 3 funktioniert nicht
Keine Berechtigung um zu posten
10. Dezember 2016
15:00
Avatar
Samokles
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 7
Mitglied seit:
22. Juli 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

[Update] Hat sich mit dem neusten Update erledigt! ūüôā

Hallo zusammen,

 

wie der Titel schon sagt habe ich leider Probleme mit OneDrive auf meinem Surface 3. Um meinen internen Speicher nicht v√∂llig zu √ľberlasten habe ich den „Offline“-Ordner von OneDrive auf meine MicroSD ausgelagert, seitdem funktioniert die Synchronisierung aber nicht mehr. Zum Einen werden Daten, die ich in den Ordner ziehe nicht hochgeladen, zum Anderen werden auch neu auf OneDrive hochgeladene Daten nicht im Explorer angezeigt. Wenn ich die App manuell starte meldet sich OneDrive an, mein Ordner wird im Explorer aufgerufen und dann passiert nichts mehr. Fahre ich dann¬†mit der Maus auf das Wolkensymbol in der Taskleiste verschwindet es einfach, ohne jegliche Fehlermeldung. Wenn ich den Ordner auf der internen Festplatte einrichte klappt alles wunderbar.

Kennt jemand das Problem oder noch besser die L√∂sung? W√ľrde eigentlich gerne meinen OneDrive auf die SD-Karte synchronisieren k√∂nnen und theoretisch m√ľsste das doch auch m√∂glich sein?

System ist wie gesagt ein Surface 3, bei der Karte handelt es sich um eine 128 GB MicroSD mit knapp 100 GB freien Speicher, ich benutze OneDrive personal (bzw. versuche es) und habe dort ca. 40 GB belegt, die theroetisch komplett synchronisiert werden sollten…

Bin f√ľr jede Hilfe dankbar!

20. Dezember 2016
15:32
Avatar
lomalo
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 9
Mitglied seit:
25. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Samokles,

 

hatte das gleich Problem und habe meine Onedrive Ordner wieder verlagert. Seitdem funktioniert es wieder.

Welches Update soll geholfen haben?

 

Gruß Alois

20. Dezember 2016
15:43
Avatar
Samokles
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 7
Mitglied seit:
22. Juli 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hi Alois,

das letzte Windows Update (seitdem sieht das Fenster anders aus, wenn man auf das OneDrive-Symbol klickt)¬†f√ľhrte immerhin dazu, dass OneDrive wieder versucht zu synchronisieren und das Symbol in der Taskleiste verschwindet nicht einfach. Leider liegt die Uploadgeschwindigkeit z.Z. aber bei 0,0 oder aber OneDrive kommt √ľber „√Ąnderungen werden verarbeitet“ nicht hinaus. Der Download neuer Dateien funktioniert aber ordnungsgem√§√ü!

Ich habe jetzt erstmal alle Dateien manuell √ľber den Browser hochgeladen, da OneDrive angeblich ein Problem hat √ľber 1000 Dateien hochladen zu m√ľssen und hoffe nun auf ein weiteres Update…

20. Dezember 2016
15:48
Avatar
lomalo
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 9
Mitglied seit:
25. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hi Samokles,

das sind die gleichen Symptome, die ich erfahren habe. Da die Anzahl meiner Dateien weit √ľber 10.000 liegt muss ich wohl auch hoffen und warten.

 

Gruß Alois

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
15 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6936

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1142

Beiträge: 4641

Neuste Mitglieder:

beppo31, wurli, heri68, hinok1, duderino, hanno47, portboy, nfriderici, redniwo, bellacampen

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655