WhatsApp neues Feature "Status" | Windows Apps und Spiele | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
WhatsApp neues Feature "Status"
Keine Berechtigung um zu posten
24. Februar 2017
10:19
Avatar
MichaG
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 62
Mitglied seit:
17. Februar 2017
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo zusammen,

seit gestern (23.02.2017) habe ich per Update eine neue Version von WhatsApp 2.17.80.

Diese hat ein neues Feature namens „Status“ dessen Bedienung ich zwar unter FAQs

nachlesen kann aber dessen Sinn sich mir nicht erschließt und was das ganze mit

dem Begriff „Status“ zu tun hat. Angeblich kann ich an alle meine WA-Kontakte (default)

oder an ausgewählte Kontakte (muss unter Datenschutz-Einstellungen aber erst konfiguriert werden!)

ein Bild/Video schicken, das sich nach 24 Stunden beim Empfänger selbst zerstört.

Was bitte soll dieser Schwachsinn? Vermutlich haben 80% meiner ca. 600 Kontakte WhatsApp.

Diese würden per default alle ein Bild/Video für 24 Stunden von mir bekommen, obwohl ich

mit den meisten von diesen kaum kommuniziere (Geschäftskontakte / Institutionen) und

schon gar nicht über WA.

 

Dafür gibt es keine Favoriten mehr. Hier hatte ich bisher eine Liste meiner möglichen

WA-Freunde, egal ob ich regelmäßig mit denen chatte oder nicht. Da diese hin und wieder

ihre Profilbilder ändern, konnte ich auch ohne Nachrichtenaustausch erkennen, ob

sich bei ihnen was geändert hat. Das war eine „echte“ Statusinformation mit Sinn für mich.

Nun sehe ich nur noch Profilbilder von Leuten mit denen ich regelmäßig chatte unter der

Rubrik Chats, das sind bei mir ganz bewusst nur ganz wenige Vertraute. Wisst ihr, ob das so

gewollt ist oder ob ich nur zu „blöd“ bin meine Favoriten zu finden?

 

Das WA-Update habe ich auch nur gemacht, weil ich seit meinem Umstieg von WinPhone8.1 (Lumia 730)

auf WinPhone10 (Lumia 650) mit WA sehr unzufrieden bin. Jeder 1. Start von WA (Laden) dauer ca.

15 Sekunden!!. Schau ich mir ein Video  an (das ich im Chat erhalten habe) und kehre nach dessen

Abspielende wieder zu WA zurück, dauert das auch ca. 10 Sekunden. Beende ich WA ist der nächste

also 2. Start von WA ein sog. „Fortsetzen“ bei dem dann nach ca. 15 Sekunden die App ohne Reaktion

abstürzt. Der nun folgende 3. Start ist dann wieder ein „Laden“ (statt „Fortsetzen“) und das Spiel beginnt

von vorn, d.h. nur jeder 2. Start von WA gelingt, jeder dazwischen stürzt ab und das immer jeweils erst

nach 15 Sekunden, das ist doch nicht normal – oder?

Auf meinem WinPhone8.1 (Lumia730) lief das deutlich flüssiger (gefühlt 2-3 Sekunden) und klappte immer!

 

Auf eure Kommentare bin ich gespannt.

MfG MichaG

24. Februar 2017
15:59
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

MichaG sagt
Hallo zusammen,

seit gestern (23.02.2017) habe ich per Update eine neue Version von WhatsApp 2.17.80.

Diese hat ein neues Feature namens „Status“ dessen Bedienung ich zwar unter FAQs

nachlesen kann aber dessen Sinn sich mir nicht erschließt und was das ganze mit

dem Begriff „Status“ zu tun hat. Angeblich kann ich an alle meine WA-Kontakte (default)

oder an ausgewählte Kontakte (muss unter Datenschutz-Einstellungen aber erst konfiguriert werden!)

ein Bild/Video schicken, das sich nach 24 Stunden beim Empfänger selbst zerstört.

Was bitte soll dieser Schwachsinn? Vermutlich haben 80% meiner ca. 600 Kontakte WhatsApp.

Diese würden per default alle ein Bild/Video für 24 Stunden von mir bekommen, obwohl ich

mit den meisten von diesen kaum kommuniziere (Geschäftskontakte / Institutionen) und

schon gar nicht über WA.

Dafür gibt es keine Favoriten mehr. Hier hatte ich bisher eine Liste meiner möglichen

WA-Freunde, egal ob ich regelmäßig mit denen chatte oder nicht. Da diese hin und wieder

ihre Profilbilder ändern, konnte ich auch ohne Nachrichtenaustausch erkennen, ob

sich bei ihnen was geändert hat. Das war eine „echte“ Statusinformation mit Sinn für mich.

Nun sehe ich nur noch Profilbilder von Leuten mit denen ich regelmäßig chatte unter der

Rubrik Chats, das sind bei mir ganz bewusst nur ganz wenige Vertraute. Wisst ihr, ob das so

gewollt ist oder ob ich nur zu „blöd“ bin meine Favoriten zu finden?

 

Nein du bist nicht zu blöd.
Das ist jetzt bei WhatsApp inzwischen so und man muss als Endverbraucher damit leben. Ob dir der Schwachsinn nun gefällt oder nicht ist den Programmierern total Egal …
Allerdings bekommen deine Kontakte nicht zwangsläufig eine Mitteilung, wenn du deinen Status aktualisierst. Sie haben die Möglichkeit, ebenso wie du bei denen, deinen Status zu betrachten und ggf zu kommentieren, aber sie werden nicht gezwungen sich den Status anzusehen. Ebenso bist du auh nicht verpflichtet, deinen Status stets uns ständig zu erneuern.

 

MichaG sagt
Das WA-Update habe ich auch nur gemacht, weil ich seit meinem Umstieg von WinPhone8.1 (Lumia 730)

auf WinPhone10 (Lumia 650) mit WA sehr unzufrieden bin. Jeder 1. Start von WA (Laden) dauer ca.

15 Sekunden!!. Schau ich mir ein Video an (das ich im Chat erhalten habe) und kehre nach dessen

Abspielende wieder zu WA zurück, dauert das auch ca. 10 Sekunden. Beende ich WA ist der nächste

also 2. Start von WA ein sog. „Fortsetzen“ bei dem dann nach ca. 15 Sekunden die App ohne Reaktion

abstürzt. Der nun folgende 3. Start ist dann wieder ein „Laden“ (statt „Fortsetzen“) und das Spiel beginnt

von vorn, d.h. nur jeder 2. Start von WA gelingt, jeder dazwischen stürzt ab und das immer jeweils erst

nach 15 Sekunden, das ist doch nicht normal – oder?

Auf meinem WinPhone8.1 (Lumia730) lief das deutlich flüssiger (gefühlt 2-3 Sekunden) und klappte immer!

Auf eure Kommentare bin ich gespannt.

MfG MichaG

Doch, das ist leider normal!
Geht mir auf meinem Lumia 930 ähnlich. Das liegt einfach an der schlechten Programmierung und der Tatsache, dass die WhatsApp App nach wie vor auf Basis von WP8.1 programmiert ist und demenstsprechend „inkompatibel“ zu W10M ist.
Einzig Abhilfe schafft da potente Hardware à la Lumia 950 und Co, wobei auch da die App zuweilen die von dir genannten „Fehler“ hat.

Auch ich bin der Meinung, das WhatsApp auf W10M eine Zumutung darstellt und die Entwickler endlich mal eine saubere W10UWP App programmieren sollten. Wird aber nicht passieren, mMn.
Meine Empfehlung? Wechsel auf den Telegram Messenger. Nachteil? Den nutzt halt kaum einer.

24. Februar 2017
16:32
Avatar
MichaG
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 62
Mitglied seit:
17. Februar 2017
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Benski,
ok, Danke, da bin ich im Bilde. Soeben habe ich auch über diese Comunity erfahren, dass WA irgend einen Koexistenz zwischen alter und
neuer Status-Funktionalität plant, d.h. die alte Status-Funktion kehrt zurück und soll TAGLINE heißen und mit STATUS in friedlicher
Koexistenz verweilen. Status hin und her, was ich vermisse, ist die Favoritenliste und die hat eigentlich nur indirekt was mit Status zu tun.

Deine Ausführungen zu Alternativen haben alle den Haken, dass der „Rest der Welt“ so verrückt nach WA ist. Ich werde seit Jahren von
meinen Kollegen belächelt, weil ich behaupte, dass alles was WA kann, ich auch mit ganz normaler E-Mail machen kann, und auch genau
so schnell, auf dem winPhone sogar schneller und komfortabler. Das beginnt schon beim Schreiben selbst, da habe ich einen Top-Editor
und Platz auf dem ganzen Display. Die einzigen Dinge, die E-Mail nicht kann, sind ein Profilbild für alle im Netz zu verbreiten und die
blauen Häckchen, die mir sagen, dass der Empfänger die Nachricht gelesen hat. Aber das ist ein anderes Thema.

MfG MichaG

24. Februar 2017
16:43
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Da rennst du bei mir offene Türen ein. Auch ich bin diesen „WhatsApp-Massenzwang“ leid, aber da nun mal fast alle diesen Messenger nutzen, ist man halt auch dazu gezwungen… Ein Teufelskreis.

 

Und weil du es angesprochen hast, richitg, Kollege Leonard hat eben einen Artikel geschrieben wo die neue Tagline-Funktion in WhatsApp erklärt wird, sofern sie denn dann verfügbar ist.
Der Artikel ist hier nachlesbar: https://windowsunited.de/2017/02/24/alte-whatsapp-status-funktion-kommt-als-tagline-wieder/

4. April 2017
14:10
Avatar
jaegermeister2017
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 15
Mitglied seit:
29. März 2017
sp_UserOfflineSmall Offline

Gott sei Dank wurde diese sinnlose kindische Spielerei von WhatsApp wieder deaktiviert. So einen Quatsch braucht kein Mensch

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online: lkraemer
21 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7012

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1147

Beiträge: 4661

Neuste Mitglieder:

yoman100, sonsti222, markheat, bambam, k.-d.-_pundt, ziegler2, techeric, [email protected], robertlassen, specki1958

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.