[Tipps & Tricks] Alternative-Kalender-App "Live Tile Calender 10", wie funktioniert das...? | Windows Apps und Spiele | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
[Tipps & Tricks] Alternative-Kalender-App "Live Tile Calender 10", wie funktioniert das...?
Keine Berechtigung um zu posten
3. Juli 2017
7:54
Avatar
Ulrich B.
Moderator
Moderator

Mitglied
Forenbeiträge: 204
Mitglied seit:
27. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Community,

Wir haben euch vor kurzem die alternative Kalender-App „Live Tile Calender 10“ vorgestellt. Nun finden wir, dass diese App sehr nützlich ist und wollen euch daher die App Live Tile Calender 10 eingehender vorstellen. Fangen wir damit an, das wir die App einmal genauer betrachten wollen und dann auch das Aussehen auf dem jeweiligen Screen beschreiben und zum Schluss die Einstellungen vorstellen. Der erste Schritt sollte daher der Link zur Appvorstellung sein. Los geht’s:

[Appvorstellung] Live Tile Calender 10 für Windows 10/ Windows 10 mobile

Allererstes stellt sich natürlich die Frage, wofür benötige ich eine alternative Kalender-App…? Die systemeigene MS(Microsoft)-Kalender-App bietet leider nur einen einzelnen Kalender-Eintrag auf dem Live Tile. Das kann unter Umständen zu wenig sein. Und in diese Bresche springt die alternative Kalender-App Live Tile Calender 10. Bevor wir nun weiter auf die App eingehen wollen, kommen wir zum einzigen Manko unserer Meinung nach. Die App Live Tile Calender 10 ist nicht kostenlos. Besser gesagt sie kostet 1,69,- €. Was erschwinglich ist. Schließlich hat der Entwickler Arbeit mit der App und pflegt diese auch. Und für eine wirklich nützliche App, kann man den Entwickler auch bedenkenlos mit einer Geldspende unterstützen. Und wenn man dazu auch noch überlegt, wofür man sonst noch so Geld ausgibt, dann sind die 1,69,- € sicherlich zu verschmerzen und machen einen nicht arm.

Kommen wir nun erst einmal zur App selber. Welchen wirklichen Vorteil bietet die App Live Tile Calender 10 zur Standard MS-Kalender-App. Wie schon oben im Artikel beschrieben bietet die Standard MS-Kalender-App nur einen einzigen Kalender-Eintrag auf dem Live-Tile. Genau das selbe, stellt sich auch auf dem Sperrbildschirm so dar. Und hier schafft die App Live Tile Calender 10 Abhilfe. Diese zeigt auf dem Live-Tile, je nach Größe des verwendeten Screens bis maximal fünf Kalender-Einträge dar. Da kommen dann noch der Tag und das aktuelle Datum dazu. Das selbe wird auch so auf dem Sperrbildschirm wiedergegeben und unter Umständen, falls euer Smartphone das unterstützt auf dem Blick-Bildschirm. Welche Geräte unterstützen den nun den Blick-Bildschirm eigentlich…? Erst einmal sei gesagt, nur MS Geräte bzw. auch einige ehemalige Nokia Geräte. Z.b. MS Lumia 950/950Xl, MS 640/640XL und dann auch das schon etwas ältere Nokia Lumia 1520. Um nur einige Geräte zu nennen.

Was genau ist der Blick-Bildschirm eigentlich fragt sich hier evtl. der Eine oder Andere. Es handelt sich dabei um einen Stromsparmodus, wo das Display nur minimale Inhalte anzeigen muss. Das schont den Akkuverbrauch bei OLED-Screens immens. LCD-Displays haben da leider wenig Vorteile durch. Das ist der Displaytechnik geschuldet. Aktiviert wird der Bilck-Bildschirm, in dem man einfach mit der Handfläche über die Frontkamera wischt. Wir werden euch dazu noch ein Screenshot anhängen, zum besseren Verständnis. Die App Live Tile Calender 10 unterstützt dabei die volle Funktionalität des Standard MS-Kalender. Das ist besonders nützlich, wenn ihr eure Termine über den Standard MS-Kalender plant und synchronisiert. Dazu ist die App auch noch UWP, was bedeuten soll, dass Windows 10 mobile genauso unterstützt wird, als wie auch Windows 10 Desktop. Einmal gekauft, kann die App auf bis zu zehn Geräte gleichzeitig genutzt werden. Diese Beschränkung kommt aber nicht vom Entwickler, sondern von MS selbst. MS lässt nämlich nur maximal 10 Geräte gleichzeitig auf eurem Account zu. Möchtet ihr aber elf Geräte verwenden, dann müsst ihr zwangsläufig ein Gerät aus eurem Account löschen. Damit das neu erstandene Gerät, im eigenen Account eingebunden werden kann. Das aber nur als Info am Rande.

Wie gehen wir also weiter vor in diesem Tipps & Tricks Artikel. Als erstes wollen wir euch einmal das Aussehen der Live-Tile auf dem Desktop und Mobile aufzeigen. Danach kommen wir dann zu den Einstellungsmöglichkeiten unter Desktop und Mobile, welche sich ja nur im Aussehen unterscheiden. Zum Schluss gibt es dann noch ein kleines Fazit. Also weiter geht es:

Live-Tile-Calender-10-Windows-Startmenü-Surface-Pro-4-1.pngImage Enlarger

  • Fangen wir also mit dem Aussehen auf dem Desktop an. Hierzu haben wir einen Screenshot, des Windows-Startmenüs auf unserem MS Surface Pro 4 gemacht. Gut zu erkennen sind die fünf aktuellsten Kalender-Einträge auf dem Live-Tile. Der Live-Tile ist dabei auf die maximale Größe, welche Systembedingt möglich ist eingestellt. Natürlich kann man die Größe auch noch kleiner wählen, was aber zur Folge hat das weniger Kalender-Einträge angezeigt werden.

Live-Tile-Calender-10-Desktop-Lumia-950DS-1.pngImage Enlarger

  • Im nächsten Screenshot wollen wir euch den Live-Tile auf dem Desktop des Lumia 950DS aufzeigen. Hier werden nur die nächsten vier Kalender-Einträge angezeigt. Obwohl die maximale Live-Tile-Größe eingestellt ist. Dieses resultiert daraus, wie groß der Screen ist, auf welchem der Live-Tile angezeigt wird und wie die Auflösung des Screens eingestellt ist. Diese Auflösung lässt sich ja in den Einstellungen bestimmen und je kleiner man die Auflösung einstellt, desto mehr Inhalte werden auf dem Screen dargestellt und auch angezeigt.

Live-Tile-Calender-10-Sperrbildschirm-Lumia-950DS-1.pngImage Enlarger

  • Auf dem nächsten Screenshot zeigen wir wie das ganze auf dem Sperrbildschirm aussieht. Leider stellt es sich hier so dar, dass je nach Länge des Kalender-Eintrags das Datum und der Tag abgeschnitten werden. Anders sieht das ganze auf unserem Nokia Lumia 1520 aus, da ist die Auflösung Werksseitig niedriger eingestellt. Das bedingt der große Screen von 6 Zoll und dort wird alles komplett angezeigt. Das Problem liegt also nicht in der App, sondern an der Größe des verwendeten Screens und der Einstellung der Auflösung.

Live-Tile-Calender-10-Blick-Bildschirm-1.jpg

  • Und „Last but not Least“ noch der Bilck-Bildschrim. Welche Geräte den Blick-Bildschirm unterstützen, diese Geräte haben wir schon weiter oben im Artikel aufgeführt. Auch hier spiegelt sich das Problem des abgeschnittenen Datum und Tages wieder. Welches ja mit der eingestellten Auflösung und der Screen-Größe zu tun hat. Auf dem Nokia Lumia 1520 gibt es auch hier kein Problem bei der Darstellung.

Auf den Screenshots oberhalb kann man nun sehr gut erkennen, wie sich die App Live Tile Calender 10  auf dem Screen darstellt. Das mehr Kalender-Einträge, auf dem Live-Tile und Sperrbildschirm angezeigt werden ist schon ein Vorteil. So hat man die nächsten Termine immer sofort im Blick. Dazu wird auch noch das aktuelle Datum und der aktuelle Tag angezeigt. Und die Unterstützung der Blick-Funktion spart ebenfalls noch Akku. Kommen wir nun zu den Einstellungsmöglichkeiten die die App Live Tile Calender bietet. Einen wirklichen Unterschied bieten diese zwischen Mobile und Desktop nicht. Nur das Aussehen ist unterschiedlich, was den verschiedenen Screen-Größen geschuldet ist. Also weiter geht’s:

Live-Tile-Calender-10-App-Einstellungen-Surface-Pro-4-1.pngImage Enlarger

Live-Tile-Calender-10-App-Einstellungen-1-L950DS.pngImage Enlarger
Live-Tile-Calender-10-App-Einstellungen-2-L950DS.pngImage Enlarger
  • Fangen wir mit dem Reiter „Einstellungen“ an. Wir hängen beide Einstellungsmöglichkeiten(Mobile und Desktop) zusammen an, da die Einstellungsmöglichkeiten identisch sind. Nur das Aussehen unterscheidet sich hier. Gehen wir die Einstellungsmöglichkeiten nun der Reihe nach durch(von oben nach unten):
  1.  Automatisch den Kalender starten, wenn die App gestartet wird >> Diese Aussage ist etwas widersprüchlich. Denn egal wie herum man die Apps startet, man landet immer im MS-Kalender. Auf dem Desktop wird dann zusätzlich die App Live Tile Calender 10 geöffnet und unter Mobile muss man einfach einmal die Zurück-Taste drücken um in die Einstellungen der App Live Tile Calender 10 zu gelangen. 
  2. Kalender Startansicht >> Hier kann man die Ansicht ändern, zur Auswahl stehen -Tag, Woche und Monat-.
  3. Zeit bis zum Termin anzeigen >> Die verbleibende Zeit bis zum Termin wird auf dem Live-Tile angezeigt.
  4. Ort des Termins anzeigen >> Wird nur angezeigt wenn ein Ort im Ereignis eingetragen wurde.
  5. Zukünftige Termine abdunkeln >> Es wird nur der aktuelle Termin und auch nur am Tag des Termins heller dargestellt.
  6. Identische Termine nicht anzeigen > Alle identischen Termine werden ausgeblendet.
  7. Wochennummerierung >> Hier kann man die Ansicht ändern, zur Auswahl stehen -Standard und iso 8601-. 
  8. Kalenderfarben verwenden >> Der aktuelle Termin wird farblich markiert.
  9. Live Tile Hintergrundfarbe >> Hier kann der Live Tile mit einer Hintergrundfarbe versehen werden, lässt man dieses aber auf „Aus“, dann wird der komplette Live Tile in transparent dargestellt. Wie immer ist das reine Geschmackssache.

Live-Tile-Calender-10-App-Kalender-Surface-Pro-4.pngImage Enlarger

Live-Tile-Calender-10-App-Kalender-L950DS.pngImage Enlarger
  • Weiter geht es mit dem Reiter „Kalender“. Hier werden alle verknüpften Kalender angezeigt. Wie bei uns z.b. der G-Mail Kalender. Es werden so alle wichtigen Termine(Kontakte, Geburtstage und Feiertage) synchronisiert und eingefügt. Diesen Terminen kann dann auch noch eine Farbe zugeordnet werden. Allerdings gibt das System die Farben vor. Hier ist keine Änderung möglich. Das ganze dient der Übersichtlichkeit auf dem Live Tile. 

Live-Tile-Calender-App-Vorschau-Surface-Pro-4.pngImage Enlarger

Live-Tile-Calender-App-Vorschau-L950DS.pngImage Enlarger
  • Der letzte Reiter ist „Vorschau“. In diesem Reiter wird der Live-Tile, wie er nachher angezeigt wird zur Vorschau dargestellt. Über die drei Punkte am unteren Rand rechts hat man dann noch zusätzlich die Möglichkeit den Live Tile zu aktualisieren, die Vorschau zu aktualisieren, sich die Info anzeigen zu lassen und den MS-Kalender zu starten. Die letzte Option bezieht sich dabei auf das mobile Betriebssystem, da auf dem Desktop beide Apps gleichzeitig ausgeführt werden.

Kommen wir nun schlussendlich zu unserem kleinen Fazit. Wir empfinden die vorgestellte App als sehr nützlich. Arbeitet ihr mit dem MS-Kalender und synchronisiert all eure Termine, Geburtstage, Feiertage, etc. darüber, dann ist die App auf jeden Fall sehr hilfreich. Sie zeigt euch bis zu maximal fünf Termine im Live-Tile und auf dem Sperrbildschirm an. Bei unterstützen Geräten ebenfalls auf dem Blick-Bildschirm. Dazu gibt es noch eine Menge an Einstellungsmöglichkeiten. Das alles bietet der MS-Kalender nicht. Und das alles zu einem moderaten Preis wie wir finden. Von uns bekommt die App definitiv einen „Daumen hoch“ und eine klare Kaufempfehlung. Solltet ihr noch weitere Fragen zur App besitzen, dann könnt ihr diese hier gerne stellen. Wir versuchen die Fragen zu beantworten.

Wir hoffen dieser Artikel ist für den Einen oder Anderen von euch hilfreich und wir würden uns über Rückmeldungen freuen.

Euer WindowsUnited-Team

31. Juli 2018
11:06
Avatar
juergenb
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 1
Mitglied seit:
15. September 2017
sp_UserOfflineSmall Offline

Die App finde ich wirklich gut und habe Sie gerne im Einsatz.

Wer dazu noch einen richtig guten Kalender für seinen Sperrbildschirm sucht, der sollte sich unbedingt mal den LockScreen Calendar ansehen…

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
18 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7030

Moderatoren: 4

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1148

Beiträge: 4667

Neuste Mitglieder:

berndk, thomas.wurzen, jaehnig, thomas9111, optimisto, temperance, tyson, moenchschlaeger1, maitre63, roomwithaview

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Lars: 6, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 49, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.