[Appvorstellung] W10 UWP/WP8.1 YESSS OK! 1&1 Mobilnutzung (MB, Min, SMS, Kosten) im Blick | Windows Apps und Spiele | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
[Appvorstellung] W10 UWP/WP8.1 YESSS OK! 1&1 Mobilnutzung (MB, Min, SMS, Kosten) im Blick
Keine Berechtigung um zu posten
sp_Related Related Tags
21. Mai 2016
23:20
Avatar
Dan Ressel
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
28. März 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Möchte hier auch die Gelegenheit nutzen, Euch meine kleine App vorzustellen.

YESSS OK! ermöglicht es für ausgewählte Mobilfunkanbieter, die Mobilnutzung im Blick zu behalten. Verbrauchte und verbleibende MB, Min, SMS und die dafür angefallenen Kosten.

In Deutschland ist das wohl in erster Linie für 1&1-Kunden interessant, schließlich gibt es die Control Center App bislang nicht für Windows. Daneben sind auch noch blau und simyo im Repertoire (letzterer noch experimentell, alpha), in Österreich bob, drei, spusu, telering und yesss! Und in Australien optus Wink

Die Daten werden über die Online-Dienste des Mobilfunkanbieters abgerufen.

Zu den Features zählen Live Tile und Verbrauchsbenachrichtigungen. Auf Windows 10 eine Universal App, und somit nicht nur am Phone, sondern zB auch am Tablet nutzbar.

https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/yesss-ok/9nblggh20148

Rotor Product Website

YESSS OK! Logo

Screenshot YESSS OK! für 1&1

Die folgenden User sagen Danke an Dan Ressel für seinen Post:

D3f3kt, Benski
23. Mai 2016
12:18
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Sehr gute Idee!
Wenn man dich als Entwickler schon hier im Forum begrüßen darf, ist es möglich noch einen Wunsch zu deiner App zu äußern?

Ich, als Nutzer von Deutschland SIM, habe nämlich überhaupt keine Möglichkeit via App auf meine Daten/Verbrauch zugreifen zu können. Das weder mit W10M, gewschweige denn iOS oder Android. Die „Apps“ bei den beiden letzteren genannten sind nicht anderes wie eine mobile Ansicht der Website.

Wenn du das also mit integrieren könntest, wärst du damit nicht nur der ERste bei W10M sondern der Erste überhaupt 😀

23. Mai 2016
14:24
Avatar
Dan Ressel
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
28. März 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Benski sagt
Sehr gute Idee!
Wenn man dich als Entwickler schon hier im Forum begrüßen darf, ist es möglich noch einen Wunsch zu deiner App zu äußern?

Ich, als Nutzer von Deutschland SIM, habe nämlich überhaupt keine Möglichkeit via App auf meine Daten/Verbrauch zugreifen zu können. Das weder mit W10M, gewschweige denn iOS oder Android. Die „Apps“ bei den beiden letzteren genannten sind nicht anderes wie eine mobile Ansicht der Website.

Wenn du das also mit integrieren könntest, wärst du damit nicht nur der ERste bei W10M sondern der Erste überhaupt 😀

Danke, Benski.

DeutschlandSIM scheicht ja recht populär zu sein, denn ich hatte schon mehrere Anfragen dazu.

Die YESSS OK! App benötigt als Datenquelle einen Online-Dienst des Mobilfunkanbieters.
Nun lese ich in den Bewertungen der „Servicewelt“-App, dass Angaben zum verbrauchten Datenvolumen verfügbar sind, wenn auch recht versteckt (sind auch Angaben zu Minuten und SMS verfügbar?). Somit ist es grundsätzlich denkbar, DeutschlandSIM in YESSS OK! zu unterstützen.

Allerdings benötige ich für Implementierung und Test auch einen Zugang zu einem Kundenkonto beim Anbieter. Verständlicherweise wollen nur die wenigsten Mobilfunk-Kunden den Zugang zu ihrem privaten Mobilfunk-Account mit einem Entwickler teilen. Als beste Alternative bietet sich der Kauf eines Prepaid-Startpakets an. Wenn ich es richtig sehe, gibt es das bei DeutschlandSIM nicht. Allerdings verweist die DeutschlandSIM-Seite betreffend prepaid-Tarifen auf die ebenfalls zu drillisch gehörende discoTEL-Marke. Da bin ich zuversichtlich, dass es genügt, einmal die „Servicewelt“ zu unterstützen, und dass das dann mit allen drillisch-Marken funktioniert.

Falls jemand bereit ist, ein discoTEL-Startpaket zu kaufen (kostet offenbar 9,95€) und dann die Zugangsdaten mit mir zu teilen (oder auch die bereits bestehenden Servicewelt-Zugangsdaten vorübergehend mit mir zu teilen), dann bemühe ich mich gerne, DeutschlandSIM/Drillisch in der App zu unterstützen.

Disclaimer: Könnte dann immer noch sein, dass sich das Ganze als nicht gut realisierbar herausstellt. Würde einige Wochen in Anspruch nehmen, bis es zur Verfügung steht. Und: Ich werde nur noch wenige zusätzliche Anbieter in der App unterstützen, damit die App noch wartbar bleibt Wink

Edit: Noch zur Erklärung, ich bin in Wien zu Hause. Deswegen wäre es für mich zumindest recht kompliziert und aufwändig, das discoTEL-Startpaket selbst zu kaufen. Sonst hätte ich das natürlich auch ins Auge gefasst…

Die folgenden User sagen Danke an Dan Ressel für seinen Post:

Benski
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
12 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7017

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1147

Beiträge: 4662

Neuste Mitglieder:

Robert Saupe, geko, hasi09, voglberg, sduishdihui, yoman100, sonsti222, markheat, bambam, k.-d.-_pundt

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.