MS-AndroidNews

Microsoft Edge jetzt als öffentliche Preview für Android

Microsoft Edge ist bislang offiziell nur für Windows 10 und Windows 10 Mobile verfügbar. Der Software-Riese hatte aber schon lange angekündigt, seinen neuen Web-Browser auch für andere Plattformen zu veröffentlichen. Nun ist ein erster großer Schritt getan: Android Nutzer können die Microsoft Edge Preview ab sofort aus dem PlayStore herunterladen. Diese Preview-Version war seit letzter Woche für Insider verfügbar. Die iOS-Version könnte demnächst auch öffentlich werden.

Edge für Android bringt beliebte Edge Features wie die “Hub” und Lese-Ansicht mit, aber auch einen integrierter QR-Scanner und eine sprachgesteuerte Suche. Favoriten und Lesezeichen können zwischen dem Desktop- und Mobile-Browser  synchronisiert werden. Das Highlight kommt allerdings bald mit dem Fall Creators Update: “Continue on PC” wird es dann ermöglichen, geöffnete Inhalte nahtlos zwischen PC und mobilen Geräten zu übertragen. Windows Mobile User müssen auf dieses Feature bis auf Weiteres verzichten.

Microsoft wird die Dominanz von Chrome kaum auf Googles eigener Plattform brechen. Wer Edge gerne auf seinem Windows 10 PC nutzt, kann nun aber den gleichen Browser – synchronisiert – auch auf seinem Android Phone (und bald auch iPhone) nutzen.

Wenn ihr Edge für Android ausprobieren wollt, könnt ihr den Browser über nachfolgenden Link herunterladen. Bedenkt aber: es handelt sich um eine Preview-Version, die entsprechend noch einige Kinderkrankheiten mitbringen könnte.

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos

Wie findet ihr Edge für Android?

 

Vorheriger Artikel

Nokia 9: Neuer Render-Leak - ein bisschen HTC, ein bisschen Samsung

Nächster Artikel

Microsoft Chef Nadella: Keine Chance für Windows Phones

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Microsoft Edge jetzt als öffentliche Preview für Android"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz