AnwendungAppsNewsWindows Phone

Entwarnung: WhatsApp für Windows Phone 8.1 wird weiter unterstützt

Keine Sorge, WhatsApp stellt nicht den Support für Windows Phone 8.1 ein (zumindest noch nicht). Auf Grund eines technischen Fehlers erhielten einige Nutzer in den letzten Tagen die Fehlermeldung: “Diese Version von WhatsApp ist veraltet. Bitte gehe zum Windows Phone Store und aktualisiere es.” Daraufhin erreichten uns einige Anfragen, ob der beliebte Instant Messenger womöglich den Dienst für Windows Phones einstellt.

Wird WhatsApp für Windows Phone eingestellt?

Aber nein, so weit ist es nun doch nicht. Tatsächlich wird WhatsApp Ende des Jahres den Support für Windows Phone 8.0 einstellen. Windows Phone 8.1 und natürlich auch Windows 10 Mobile werden allerdings weiterhin unterstützt.

Da die allermeisten WP 8.0 Phones auf WP 8.1 updaten können (und sollten) ist das eigentlich kein großes Problem. Es gibt aber auch traurige Ausnahmen, wie zum Beispiel das HTC 8s.

Was die Fehlermeldung “Diese Version von WhatsApp ist veraltet” betrifft, verschwindet diese meistens nach einiger Zeit von selbst. Falls nicht, hilft eventuell eine Neuinstallation von WhatsApp (nicht vergessen, vorher eine Sicherung der Chats durchzuführen!). Und natürlich solltet ihr im Windows Store checken, ob nicht vielleicht tatsächlich ein Update für WhatsApp verfügbar ist.

 

Hattet ihr Probleme mit WhatsApp auf eurem Windows Phone? Sagt es uns in den Kommentaren. 

 

Vorheriger Artikel

Surface Pro 4 und mehr in den Tagesdeals

Nächster Artikel

Telegram Client Unigram erhält Update (0.6.607) - das ist neu

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Entwarnung: WhatsApp für Windows Phone 8.1 wird weiter unterstützt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz