Windows 10

Chuwi Hi13 – das “Budget Surface Book” mit Windows Ink

Das Chuwi Hi13 wird am 20.Februar ver√∂ffentlicht. Es kommt mit dem neuen Intel Apollo Lake Celeron Prozessor, einem hochaufl√∂senden Bildschirm und Unterst√ľtzung f√ľr “Windows Ink”.

Budget Laptop mit “Windows Ink” und “Surface-Aufl√∂sung”

Die Spezifikationen des Chuwi Hi13 gehen in Ordnung:

  • 13.5 Zoll 3000 x 2000 Aufl√∂sung 3:2 ratio screen.
  • Intel Apollo Lake Celeron N3450 CPU + Gen9 Graphics 500 GPU.
  • Windows 10 Home
  • 4 GB DDR3L memory + 64 GB eMMC Speicher + max 128GB¬†MicroSD
  • abnehmbare Tastatur
  • Chuwi HiPen H3
  • 2.4G/5G Dual band Wlan + USB-C Anschluss
  • 10000mAh Akku
  • 2MP Frontkamera + 5MP R√ľckkamera
  • Voll-Metall-Body

Die Bildschirmauflösung ist so fein wie beim Surface Book und es handelt sich um eines der wenigen Detachables mit einer Bildschirmdiagonalen von 13.5 Zoll.

Die restlichen Specs bewegen sich nat√ľrlich auf Budget-Niveau. Mit einer SSD w√§re hier sicher trotzdem ein sehr attraktives Paket geschn√ľrt worden. So muss man sich wohl auf etwas l√§ngere Ladezeiten einrichten.

Der Preis d√ľrfte bei etwa ‚ā¨350 liegen und der offizielle Verkaufsstart beginnt am 20.Februar.

Was haltet ihr vom kommenden Chuwi Hi13?

Vorheriger Artikel

"Try & Buy" - Unternehmen können Surface Hub 30 Tage testen

Nächster Artikel

Wegen Brexit: Microsoft Surface Book £150 teurer

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Chuwi Hi13 – das “Budget Surface Book” mit Windows Ink"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
wpDiscuz