AnwendungAppsNewsWindows 10

Windows Live Essentials: Heute enden Support und Downloadmöglichkeit

Heute ist der 10. Januar 2017 – der Tag, an welchem Microsoft gleich mehrere Programme, die in einer Installationsdatei zu finden waren, einstellt – denn heute endet der Support f√ľr Windows Live Essentials.

Windows Live Essentials. Das waren der Windows Live Messenger (funktioniert schon seit Jahren nicht mehr), die Windows Live Gallery, der Windows Live Writer und nat√ľrlich Windows Live Mail. Nicht zu vernachl√§ssigen ist zudem der √ľberaus beliebte Movie Maker, der bald einen Nachfolger im Windows Store erhalten soll und wird.

Letztes Update 2012

Windows Live Essentials sind aber ohnehin schon “steinalt” – das letzte Update hat die Installationssuite 2012 erfahren – vor mehr als vier Jahren also. Und wie lange z.B. Windows Live Mail noch funktionieren wird, steht ebenfalls in den Sternen – Microsoft machte hier ja bereits ein Angebot mit Office 365, um die Nutzer zum Wechsel zu bewegen.

Wer Windows Live Essentials noch herunterladen und somit sichern m√∂chte, findet die Suite √ľber diesen Link in allen Sprachen.

Vorheriger Artikel

#Beste: Er hat bei Excel bis ganz nach unten gescrollt

Nächster Artikel

Microsoft will Xbox Club Chat deutlich verbessern

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Windows Live Essentials: Heute enden Support und Downloadmöglichkeit"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
wpDiscuz