NewsWindows 10 MobileWindows Phone

Mirabook: französisches Startup präsentiert Alternative zum Lap Dock

Spätestens seit dem HP Elite x3 kennen wir alle das Lap Dock. Eine art “dummer” Laptop, mit welchem sich das Smartphone verbinden lässt. Das Gerät selber verfügt dabei nicht über ein Betriebssystem – die ganze Rechenpower kommt vom Smartphone.

Das Lap Dock schlägt mit fast 600 Dollar aber ordentlich zu Buche – besonders dafür, dass das Ding eigentlich nicht viel kann. Zeit für eine Alternative also. Und diese kommt vom französischen Startup-Unternehmen Miraxess, welches anlässlich der Consumer Electronics Show (CES) ihre Version des Lap Docks, das sogenannte Mirabook, vorgestellt hat.

Specs

Das 13.3 Zoll-Gerät verfügt über ein 1080p Display, einen HDMI und einen USB Typ C-Anschluss. Ein USB-Kabel ist zudem direkt im Gerät verbaut, welches auch im Gerät verstaut werden kann. Das Mirabook verfügt über ein Aluminiumbody und einen Akku, der es auf gute 24 Stunden Laufzeit bringen soll. Hier wird wohl eher das Smartphone zum Problem, dessen Akku wohl nicht so lange im Betrieb durchhalten dürfte. Ebenfalls verbaut sind “Premium”-Lautsprecher und ein SD-Kartenslot.

Das Gerät kann natürlich mit allen Smartphones genutzt werden, die Continuum unterstützen. Androids Continuum-Variante “Andromium” wird hingegen nicht offiziell unterstützt (auch wenn im Video etwas anderes zu hören ist). Und während diese erste Generation des Mirabooks noch auf ein USB Typ C-Kabel für die Verbindung zwischen Gerät und Smartphone setzt, plant der Hersteller schon eine zweite Variante, wo alles drahtlos über die Bühne gehen soll.

Preis

Interessant ist auch der Preis des Mirabooks. Das Gerät soll ab März für 299 Euro über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo angeboten werden, die Auslieferung ist für Oktober geplant. Der Preis wird dabei explizit in Euro angegeben, was gleichzeitig auch auf einen globalen Rollout hindeuten könnte.

Nachfolgend noch ein paar Bilder:


Quelle: Liliputing

Vorheriger Artikel

[Update] Windows 10: Kumulatives Update KB3209835 bringt Build 14393.594 im RP-Ring

Nächster Artikel

Aristotle: Cortana wird zur KI-Nanny

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Mirabook: französisches Startup präsentiert Alternative zum Lap Dock"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz