ExclusivesNewsSupportTipps und Tricks

[Ratgeber] Windows 10 Mobile: Sollte ich mir jetzt noch ein Lumia kaufen?

In England, den USA und auch Deutschland, sind die Lumia-Bestände im offiziellen Microsoft Store und auch bei vielen Händlern erschöpft. Microsoft hat in den Wochen vor Weihnachten starke Rabatte auf seine Smartphones gegeben, um die Lagerräume zu leeren. Es gibt aber noch Händler, vor allem bei uns in Deutschland, welche Lumias anbieten. Warum aber auch eingefleischte Windows Fans aktuell einige Dinge vor dem Kauf eines Lumias beachten sollten.

Wird es in Zukunft neue Lumias von Microsoft geben?

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, nein. Microsoft hat nie offiziell best√§tigt, dass das Lumia 650 das letzte Smartphone dieser Brand aus Redmond sein w√ľrde. Es spricht aber fast alles daf√ľr. Das ist erstmal kein Problem f√ľr Leute, die sich jetzt noch ein Lumia 950 XL, 950, 650 oder 550 kaufen. Alle Lumias, welche mit Windows 10 Mobile ausgeliefert wurden, haben vollen Zugriff auf die aktuellste Version von Windows 10 Mobile. Das wird auch erstmal so bleiben.

Ersatzteile, Garantiefälle

F√ľr hiesige Lumia Kunden gibt es zun√§chst Entwarnung. Bisher ist mir kein Fall bekannt, bei dem keine Ersatzteile oder -ger√§te mehr f√ľr aktuelle Lumias (50er Reihe) bereit standen. Das kann sich aber √§ndern. In UK sind schon mehrere F√§lle aufgetaucht bei denen Kunden einen Ausgleich (Geld) statt einem Austauschger√§t erhielten.

Dieses Phänomen tritt auch schon beim Microsoft Band 2 auf, das ja bekanntlich auch nicht mehr produziert wird. Aus diesem Grund muss euch eines klar sein: Kauft ihr heute ein Lumia, kann ein Ersatzgerät innerhalb des Gewährleistungszeitraums von 24 Monaten nicht mehr garantiert werden.

Kunden werden sicher einen Ausgleich erhalten, wer aber einfach nur sein Gerät ausgetauscht haben möchte, weil er mit seinem Lumia grundsätzlich zufrieden ist, der hat womöglich das Nachsehen.

Wie lange werden aktuelle Lumias Updates erhalten?

Microsoft hatte urspr√ľnglich mindestens 36 Monate Support f√ľr Windows 10 Mobile in der Endverbraucherversion versprochen. Laut offizieller Microsoft Supportseite w√§re das der 8.Januar 2019 gewesen. Sp√§ter wurde dies auf den 9.Januar 2018¬†f√ľr die Version 1511 (Threshold) und dem 9.Oktober 2018 f√ľr die Version 1607 (Redstone – Anniversary Update) verk√ľrzt.

Supportfristen sind nicht in Stein gemei√üelt. Microsoft kann diese Zeiten beliebig anpassen und kann nach Erscheinen des Creators Update weiter verl√§ngern. Vieles spricht aber daf√ľr, dass nach Redstone 3 (also dem Update nach dem Creators Update) keine Feature Updates mehr f√ľr aktuelle Lumias erscheinen werden. Sicherheitspatches wird Microsoft aber nach momentaner Erkenntnislage bis in das Jahr 2019 bereit stellen.

Ok, was bleibt mir jetzt als Microsoft Fan?

Zun√§chst mal: Habt ihr ein funktionierendes Lumia 950 (XL) oder anderes Smartphone mit Windows 10 Mobile und ihr seid damit zufrieden, √§ndert sich f√ľr euch nichts. Die 50er Reihe erh√§lt voraussichtlich f√ľr einige Jahre Updates.

Microsoft hat zudem f√ľr dieses Jahr Windows 10 ARM angek√ľndigt. Es ist zu erwarten, dass Smartphones (Microsoft spricht von “Cellular PCs”) mit vollwertigem Windows 10 erscheinen, die eine Emulation von x86-Programmen erlauben. Microsoft scheint hier seine mobile Zukunft zu sehen.

Bist du ein Microsoft Fan und willst auch mobil im Windows √Ėkosystem bleiben, dann hast du folgende M√∂glichkeiten:

  1. Das Lumia mit Windows 10 Mobile weiter nutzen…
  2. …bis Ende 2017/Anfang 2018 ein “Cellular PC von Microsoft und anderen OEMs erscheint
  3. Ein Windows 10 Mobile Smartphone eines anderen Herstellers kaufen (von HP kommt eine Midrange Lösung)

Macht euch die von mir benannten Punkte bewusst, bevor ihr euch jetzt ein Lumia (oder ein Windows 10 Mobile Smartphone eines anderen OEMs) kauft. So vermeidet ihr unnötigen Frust und Enttäuschung.

 

Vorheriger Artikel

Telegram Messenger kann gesendete Nachrichten wieder löschen

Nächster Artikel

Brydge: Diese Tastatur verwandelt euer Surface Pro in einen Laptop

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

97 Kommentare auf "[Ratgeber] Windows 10 Mobile: Sollte ich mir jetzt noch ein Lumia kaufen?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
wpDiscuz