DealsGamesWindows 10

Steam veröffentlicht Top 100 Bestseller-Liste 2016

Das Jahr 2016 ist vorbei und Steam zeigt und welche Games die vergangenen zwölf Monate in der Gunst der Gamer am höchsten standen. Spieleklassiker wie GTA V sind befindet sich darunter, aber auch einige unbekanntere Titel.

Rocket League, das unglaublich spaßige Sci-Fi Auto-Fußball-Spiel, gehört zu den Überraschungshits des Jahres. Mit einfachem Spielprinzip und kompetitiver Spielmechanik, hat es Millionen Gamer weltweit vor den Bildschirm gefesselt.

Auch gro√üe Entt√§uschungen schaffen es in die Liste. Das Viel-gehypte „No Man’s Sky“ war eine regelrechte Ohrfeige in das Gesicht seiner Fans. Trotzdem verkaufte sich das Open-World Sci-Fi Epos hervorragend – Postfaktizismus wirkt auch in der Gaming-Industrie.

„Fallout 4“ und „The Witcher 3“ geh√∂ren scheinbar nicht nur zu meinen absoluten Lieblingsspielen – beide bringen es zu Platin. Viele Top Spiele gibt es bei Steam zum Teil stark rabattiert.

Wir weisen an dieser Stelle nochmal auf die gro√üe Xbox Rabattaktion hin. Diese dauert noch an und bietet ebenfalls viele Top Spiele f√ľr kleines Geld.

Eine komplette √úbersicht der Top 100 Spiele findet ihr direkt auf der offiziellen Steam-Seite HIER.

Steam bietet auch eine brauchbare Windows Phone App an:

Steam
Entwickler: Valve Corporation
Preis: Kostenlos

Ihr wollt eure UWP-Games √ľber euer Steam Interface laufen lassen? Kein Problem, HIER ist die genaue Anleitung daf√ľr.

Was waren eure Gaming-Highlights des Jahres 2016?


Bildquelle: offizielle Steamseite

Vorheriger Artikel

HoloLens im OP-Saal hilft Chirurg bei der Arbeit

Nächster Artikel

Samsung verfolgt eigenen Ansatz von Continuum

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz