NewsWindows Phone

Enttäuschend: Crowdfunding-Projekt zum Coship Moly x1 fand nur 30 Unterstützer

Coship Moly X1

Viele Hersteller bieten aufgrund des hohen Risikos keine Windows Phones mehr an. Coship startete deshalb eine Crowdfundingkampagne auf IndieGoGo, um das Coship Moly X1 zu finanzieren. Das Interesse daran war sehr klein, die Kampagne wurde nun beendet und das Ziel weit verfehlt.

Das neue Windows Phone von Coship besitzt einen 5,5 Zoll grossen Bildschirm mit einer Auflösung von 720 auf 1280 Pixeln. Im inneren kommt ein Snapdragon 410 zum Einsatz, welchem 2 GB RAM zur Verfügung stehen. Der interne Speicher von 16 GB hätte per Micro-SD-Karte um 128 GB erweitert werden können. Der Akku weist 2600mAh auf, der eine Gesprächszeit von mehr als 16 Stunden ermöglichen sollte.

Interesse war von Anfang an klein

Bereits vor zwei Wochen haben wir an dieser Stelle über das magere Interesse an diesem Mittelklasse-Smartphone berichtet. Heute sieht es nicht viel besser aus. Die Kampagne erreichte das Ziel von $100’000.- bei weitem nicht. Magere $2’569 (3% der Gesamtsumme) kamen zusammen – von 30 Unterstützern weltweit! Die Kampagne schlug fehl, das Ziel wurde verfehlt. Das Gerät sollte laut MSPU in verschiedenen Varianten angeboten werden, wobei die günstigste Ausführung 179 Dollar und die teuerste 229 Dollar gekostet hätte.

moly-x1

Eine offizielle Stellungnahme von Coship gibt es aktuell noch nicht, wir werden diese natürlich nachreichen, sobald es eine gibt.

Was haltet Ihr von der Kampagne? Hättet Ihr das Smartphone mit den obenstehenden Specs gekauft?


via MSPU

Vorheriger Artikel

[Exklusiv] "Böse Linksfaschisten"- Microsoft Bot Zo rastet wieder aus

Nächster Artikel

Weihnachtsangebot: Surface Pro 4 inkl. Type Cover €749

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

102 Kommentare auf "Enttäuschend: Crowdfunding-Projekt zum Coship Moly x1 fand nur 30 Unterstützer"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
KKoni
Mitglied

Für mich uninteressant. Ich habe ein Lumia 950, darunter würde ich keins kaufen.

Vamp898
Mitglied

Habe mir zur Vertragsverlangerung das Xperia XZ gegönnt da ich jetzt, nach 1 Jahr, weniger Apps habe als ich vor einem Jahr hatte. Und damals haben mir schon einige wichtige gefehlt. Für mich war es das letzte Windows Phone

DrDunkey
Mitglied

Diesen Schritt habe ich letztens auch unternommen. Es gab einfach kein Argument mehr, bei WIN10M zu bleiben. Gerade weil ich wirklich ein Windowsfan bin, ist es sehr schade 🙁

chuma
Mitglied

Unter FullHD und mindestens Snapdragon 801/808 und 32GB Speicherplatz, 2/3GB RAM und SD Steckplatz…Auf garkeinen Fall!

chh2807
Gast

Für 179$? Träum weiter!

Petoschka
Gast

Allerdings war der Preis für die gebotene Hardware ebenfalls eher unrealistisch. Für ca. 170€ darf man wohl zumindest ein wenig mehr erwarten

Enno
Mitglied

Klares nein ?

Tai-Pan
Mitglied

Lumia ist momentan zu billig um sowas zu unterstützen

nokiot
Mitglied

Sorry aber wieso sollte man als konsument das Startkapital bringen aber den gewinn nicht einstreichen?

Marcel
Mitglied

Solange es das Lumia 950/XL für so wenig Geld gibt….wer kauft da ein Mittelklasse-Gerät?

shb
Mitglied

Warum sollte man ein 0815 Handy crowdfunden wenn’s im Saturn um die Ecke zig Modelle gibt, die man gleich mitnehmen kann?

brauchkeinapfel
Mitglied
Das ist wohl wahr. Sehe ich auch so. Ich bin großer W10M Fan. Habe es verteidigt wo ich nur konnte, habe anderen was vorgeschwärmt und liebe die Oberfläche nach wie vor. Zugegeben hab ich mich gegen Android total vernagelt. Nun hab ich vor einigen Wochen mir einfach das Huawei Nova bestellt. Warum? Weil ich mir sagte, es ist doch egal, man sollte alles mal probiert haben um überhaupt meckern zu dürfen. Was soll ich sagen, Smartphone läuft wie Butter, Akku hält 2-3 Tage, telefonieren kann ich damit auch. Und es fühlt sich für mich nicht schlimm an. Es ist eher… Weiterlesen »
MobileJunkie
Gast

Sehr guter Kommentar!

Scaver
Mitglied

Jo und in nem halben Jahr kannst das Ding als Türstopper verwenden… meine Erfahrung mit Android.
Ach und jeder 08/15 Hacker kommt rein, wenn Du WLAN oder BT nutzt!

Eissphinx
Gast
Und wie alt sind deine „Erfahrungen“ mit Android…10 Jahre ? Und auf was für einem Gerät.? ..irgendeine China-Noname-Gurke vom Billigst-Sonderangebot-Krabbeltisch beim Kaffeeröster ? Mein Huawei P8 Lite….gekauft mit Android 4.5..Upgrades auf Android 5.0 und jetzt Android 6.0. Sicherheitspatches, wurden schon mehr eingespielt, als damals auf meinem Lumia. Flüssig läuft es aber immer noch…und besser personalisierbar als ein W10M-Phone ist ein Android allemal.Über die Auswahl und Qualitätät an Apps brauchen wir erst gar nicht reden…da kommt W10M nicht mal in die Nähe und hinkt Jahre hinter der aktuellen Technik hinterher. Aktuell probiere ich sehr viel VR-Apps aus oder staune mal eben… Weiterlesen »
Roland
Gast

Hatte dienstlich mal ein Samsung Mini S4. Nach nach dem ersten System-Update wars unbrauchbar, da das Telefon während einem App-Update mal eben eine Minute nicht mehr reagieren wollte… Und Updates kamen nicht nachts, sondern einfach so tagsüber wenn mans grad braucht!
Mein HTC davor war auch immer überfordert und nach wenigen Monaten eine Performance-Gurke.
Das Nexus hatte dagegen nie Macken. Aber Samsung hat mir auch beim Omnia 7 damals Schwierigkeiten gemacht. :p

So gesehen, wenn Android, dann bloß nicht Unterklasse und no-name… Und Samsung nur falls die inzwischen mehr Qualität liefern. 😉

Nils
Mitglied

Alles was nicht annähernd stock android ist, würde ich meiden. Samsung ist da ganz mies. HTC hat noch ne ziemlich responsive ROM, aber die gehen ja auch die Treppe abwärts Richtung bedeutungslosigkeit.

MAScholze
Mitglied

Google selbst spioniert in Euren grünen Mülltonnen rumm und verkauft Eure Daten. Mitunter kommen diese Daten auch an Kriminelle nach westlicher Ansichtweise.

MobileJunkie
Gast

Scaver ist für seine Kommentare bekannt.
Ein Fanboy mit Leib und Seele.
Das dabei meistens Quatsch herauskommt, fällt ihm gar nicht auf.

Thomas78
Mitglied

So ist es. Uneinsichtig und argumentativ wirklich auf halber Höhe
.

Jochen73
Mitglied

Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Hatte für 4 Monate wie der ein Iphone in Betrieb, konnte aber dem super Sonderangebot bei Mediamarkt nicht widerstehen und bin wieder glücklicher 950xl Nutzer…. Super Kamera, tolles Display, dank Mozo auch optisch ein Leckerbissen und einen viel besseren Empfang als das Iphone hat es sowieso…. Fehlende Apps werden über die m.Seite ersetzt…oder ich verzichte halt darauf… Ach so, zum Thema: Wieso sollte man so ein billig Smartphone unterstützen?? Warte sehnsüchtig auf das SurfacePhone….

Ricolino
Mitglied

+1 ?
Besser kann man es nicht zum Ausdruck bringen.
Werde mich auch Ende nächsten Jahres auf die Suche nach einem Nachfolger für mein XL machen, allerdings wird es definitiv kein Windows-Phone mehr sein.Der einzige Grund nicht zu wechseln wäre ein Phone von MS selber, allerdings glaube ich nicht daran. Und falls es doch irgendwann erscheinen sollte wahrscheinlich zu einem Preis bei dem es bessere Alternativen gibt. Außerdem bekommt WM das selbe Problem wie Android: durch die erforderlichen Anpassungen des Systems an die verbaute Hard- und Software der OEM’s wird es Updates nicht mehr direkt nach Release geben, sondern erst Tage/Wochen/Monate später.

Niclasdesign
Gast

Da fehlt einiges. DEsign. Und specs ist ein 0-8-15. Wofür bitte

Shayliar
Mitglied

Nicht zu den specs… Da hatte man was unterstützt was an technik bereits anfang des jahre überholt war… Warum was schlechteres kaufen wenn ich mit dem 950(xl) was bessere zum gleichen preis hab

Flying Durchmen
Gast

Ich muss sagen, dass die Idee ganz cool ist. Aber ich denke, dass der Windows Phone Markt aktuell gesättigt ist. Auch wenn ich überlege mir das Acatel zu kaufen. Aber mein Lumia 950 läuft noch und wieso sollte ich ein funktionierendes Gerät austauschen?

Wenn das Coship wenigstens eine Kamera Taste hätte…

Hannes Lüer
Redakteur

Das Acatel ist aber nicht besser als dein 950? sogar teilweise schlechter (z.B. Bei der Kamera). Die einzige Verbesserung wäre das Design aber das ist Gemachmackssache. Ich finde das 950 nämlich schöner

Scaver
Mitglied

Das Alcatel ist nicht besser als ein 950. Nur auf dem Papier ist die CPU besser, mehr aber auch nicht.
Das merkt man im Alltag nicht. Zudem soll das Alactel laut aktuellen Berichten auch nicht so gut laufen wie ein 950.
Und die Kamera ist absoluter Schrott.

Das Alcatel ist maximal ne Alternativ, wenn man noch kein 950 hat.

Vor Mitte 2017 kann gar kein besseres Smartphone wie das 950/XL heraus kommen, da dazu der 835 benötigt wird und der kommt auch erst in Q1 oder Q2 2017 auf den Markt und bis dann Smartphones damit raus kommen, dauert auch noch mal 2-3 Monate.

Samokles
Mitglied

Hat er doch geschrieben..?

rolin
Mitglied

Zu teuer für die gebotene Technik. Da kann mein Blu Win HD LTE m. E. fast genauso viel, und das mich die Hälfte gekostet. Wenn L830 war auch günstiger. So hat man keine Chance.

Scaver
Mitglied

Kein Wunder, die Specs sind Schrott für den Preis in meinen Augen.
Zudem gibt es wohl bei den Geräten von Coship Verzögerungen bei Updates. User die bei Crowdfunding mitmachen sind meist keine unwissenden 08/15 Nutzer, sondern schon Leute, die sich etwas informieren.
Und mit der Info macht da niemand mit, der sich eben vorher informiert hat.

Sanangel
Mitglied

Auch ein klares Nein, die Specs sind viel zu uninteressant.

baine
Mitglied

Ich glaube, dass die verbliebenen WindowsMobile-Fans hohe Ansprüche haben. Die Meisten haben doch ein 950 (XL), also Oberklasse, von daher paßt das Telefon nicht zu den Nutzern. Wenn das Alcatel doch noch nach Europa kommt, werden vielleicht mehr zuschlagen.

Lucus
Mitglied

Klares nein. Das ist uninteressant wer sollte in ein Smartphone investieren das zu einer aussterbenden Rasse gehört. Die technischen Daten sind nicht besonders da gibt es aktuell bessere Sachen (mit Preis)

p.a
Mitglied

Das war vorhersehbar: Das Gerät hat nichts, das jemand, der sich so sehr mit W10m beschäftigt, dass er bei Crowdfunding mitmacht, will. Beim Nuans Neo war ich dabei (bzw wäre gewesen), weil mir Design/Idee gefiel. Bei diesem Modell hier sehe ich nichts, was mich als High End Käufer interessiert. Und die Mittelklasse-Kundschaft schaut sicher nicht auf Indigogo.

Thomas78
Mitglied

Ganz deiner Meinung. Ich hatte dem Projekt schon sehr früh keine Zukunft gegeben und bin der Meinung, dass auch die Leser hier genauso gedacht haben. Machen wir uns nichts vor: Diese Schönrednerei von Mittelklasseprodukten, die niemand kaufen will, weil es noch viele günstige Lumias auf dem Markt gibt. Mal davon abgesehen ist das Ding optisch wirklich nur durchschnittlich und der Rest.. .. na ja. Gut, dass es nicht geklappt hat. Es wäre nur ein weiteres trauriges einsames Pferdchen. 😉

Prim
Mitglied
Und wieder die selben Kommentare ….. Oh ja …Die heilige Kuh 950… Das es andere gibt die was anderes wollen, wird gepflogen meist ignoriert und auf seine Herrlichkeit 950 und seine xl Inkarnation verwiesen…. Das wahre Problem. Im Windows mobile Universum sind wir, die tote Kühe reiten und sich gepflogen allem neuen verweigern. So vern es nicht der Engel der Erlösung Surface phone ist. Ps ich hab auch ein 950 und liebe es. Doch ich will auch was anderes darum hole ich mir auch das Alcatel…. Ist vielleicht nicht besser, aber was anderes… Und das Molly ist zwar nichts für… Weiterlesen »
Ivo
Mitglied

Ich will ein reales Phone kaufen können und nicht erst dafür bezahlen, dass es evtl mal gebaut wird. Da hole ich mir lieber ein Lumia über rebuy oder ebay.

jostom
Mitglied

Ganz klar nein. Ich mag Windows 10 Mobile wirklich. Aber einiges hat zu viele Macken. Wenn sich das nicht ändert, steige ich Ende nächstes Jahr komplett um.

neo5387
Mitglied

Ich find mein 950 schon viel zu langsam und zu schwach für windows 10,tiefer kann man nicht wirklich gehen,lach nummer.
Ich wart noch etwas auf das idol4 s und wenn das nicht bald in den handel kommt,muss man sich langsam überlegen wies weiter geht.man möchte ja auch in zukunft erreichbar sein.

nicknack
Mitglied

Das 950 zu langsam und zu schwach für Windows 10? Ein Sechskernprozesser und 3 GB Ram zu schwach? Also meins läuft wie Butter. Der rest liegt an veralteten Apps, aber doch nicht an der Hardware.

Gleb.L
Mitglied

Ich bin sehr für Vielfalt und größere Auswahl bei Windows mobile. Molys Problem: Die gleiche Hardware konnte ich schon vor 1,5 Jahren (z.B. BLU Win Hd LTE) für 129€ kaufen!! Und läuft super mit win10. Und fast noch wichtiger: Die Erfahrung zeigt, dass große Updates nicht mehr ausgeliefert werden. Es war also zum Scheitern verurteilt. Ich hätte mir ein komplett neues Gerät von Moly gewünscht.

6258Sebastian
Mitglied

Ich habe 2 Lumia930 und ein Lumia1520 . Man kauft sich als Windows Phone Liebhaber lieber ein lumia 930 wo billiger ist als das wo die anbieten wollten.scahde ist es für die wo die kampange gemacht hatten

elegiator
Mitglied

„Wo“ ist ein Fragewort und hat in deinem Satzbau nichts zu suchen. Ist ja grausam. Mundart sprechen ist das eine. Auch so zu schreiben ist einfach schlimm für die Augen.
„…ein lumia 930 das billiger ist als das was die anbieten wollten…..“ So könnte man das schreiben und es wäre verständlich. Oder gerne auch „…ein Lumia 930 welches billiger ist als jenes das die anbieten…“
Und ganz schlimm „Schade für die wo die Kampange gemacht hatten“
Auaaaaaaa.
„Schade für die(-jenigen), DIE die KAMPANGNE gemacht HABEN“

Schöne Grüße von dem der da wo mal kurz klugscheissen musste. ?

DonDoneone
Mitglied

Verstanden hast du’s doch.
Also wayne…?

elegiator
Mitglied

Mich.

ExMicrosoftie
WU Team

elegiator: Ganz inbrünstig: DANKE!

Pramde
Mitglied

Das heißt Kampagne… Aber scheiß mal weiter.

elegiator
Mitglied

Ja, wenn man klugscheisst muss man natürlich aufpassen, dass man nicht rechtschreibfehler übernimmt und auch noch ausbaut. Ich neige beschämt mein haupt wo auf meinem hals sitzt. ?

DonDoneone
Mitglied

? na immerhin bleibt der Humor bewahrt ?

Biotrade
Mitglied

Sachlich bleiben liebe Leute 🙂

RobL
Mitglied
Irgendwie Schade. Fehlen uns doch langsam die WP Hardware auf dem Markt. Ich habe mit Ach und Krach noch ein Lumia 550 für meine Tochter bekommen. Aber so verzweifelt bin ich dann doch noch nicht, dass ich ein mittelmäßiges Projekt unterstütze. Das wars leider. Ich hoffe jetzt nur nicht, dass die Hersteller jetzt sagen: Schaut mal her. Wir haben Recht. Für WP Hardware besteht kein Interesse mehr. Ich wünsche mir viel mehr Geräte von den klassischen Windows OEM wie HP, Dell oder Lenovo. Die sehe ich in der Pflicht. Die Formfaktoren hören nicht bei 2 in 1 Geräte auf. Kapiert… Weiterlesen »
NeroC
Mitglied

Habe L950 DS. Kein Abstieg mehr!

rugged
Mitglied

Jawoll..✌ …950xl…

Ralf950
Mitglied

Wäre es wenigstens das W6Pro gewesen….Aber das X1 das wäre nur ein erneuter Aufguss gewesen … Falsche Hardware.!

Blade VorteXx
Mitglied

Auf so Techseiten sind doch nur Enthusiasten unterwegs. Wer von denen will so ein low-end-Gerät?

Die Zielgruppe für solche low-end-Phones geht in den Media Markt oder treibt sich bei Amazon und billiger.de herum. In den USA und Resteuropa ist das nicht anders…

Jakker
Gast

Ein Telefon mit solch minimalistischen Specs, ein Crowdfunding zu eröffnen ist ja schon fast albern….

bobi
Mitglied

Am besten – wir gehen alle mal für ein paar Wochen offline. Damit sich die Gehirne entspannen.

Senf SenF SeNF SENf senf SEnf
?
Kann man es noch anders schreiben?

Wolli
Mitglied

Wie gesagt, solange es das L950 noch gibt, auf keinen Fall. Da würde ich sogar noch das L650 oder 640 vorziehen oder das 930 das es übrigens auch noch gibt.

Harry_Mitt
Mitglied

Solange es 1 oder 2 Hersteller wie HP oder Alcatel gibt die Windows Phones anbieten und die Fangemeinde überschaubar ist sind solche Kampagnen wohl eher zum scheitern verurteilt.

myopinion
Gast

Vertändlich, dass hier niemand mehr investieren will.
So wie Microsoft hier mit seinen Umgang umgegangen ist, haben es jetzt natürlich auch 3rd Party Hersteller schwer, Kunden von Windows Phones zu überzeugen.
Dabei ist Windows 10 eine tolle Plattform, die ich vor kurzem aber verlassen habe, da sie für Konsumenten keine Zukunft hat.

ExMicrosoftie
WU Team

Quark. Windows 10 soll keine Zukunft haben? Da fehlen eindeutig Informationen!

HWRauth
Mitglied

Ich hätte ja mitgemacht, habe mir aber grade im Oktober das Funker W5.5 (also dasselbe Gerät) geholt.
Das Gerät bekommt alle aktuellen Updates ohne irgendwelche Tricks und läuft flott. Kein Grund nur 1 Monat danach nochmal eins zu kaufen.

Markus
Gast
Es gibt dinge die sind im vorhinein zum scheitern verurteilt. und es gibt dinge die sind toll und dann… … investiert man wie ich letztes jahr in ~700€ in verschiedene projekte die mal wirklich (zu damaliger zeit) innovativ waren… und bis heute noch nicht ausgeliefert wurden oder seit einiger zeit fest stehe das es betrügerei war. kohle weg… keine ware und warum soll man jetzt zu dieses mistportalen noch vertrauen finden wenn gescheiterte betrügerische projekte nicht mal mehr durch ne rückversicherung gedeckt sind. das wird nun nicht nur mir so gehen sondern alle die das selbe mit gemacht haben werden… Weiterlesen »
turbolizer
Mitglied

Enttäuschende Angebote interessieren auch über Crowdfunding niemand. Warum bieten die Leute solche Geräte mit Windows 10 Mobile an? Doch nicht um das OS zu pushen. Steckt dahinter die Konkurrenz?

chh2807
Gast
Ja, so ist sie die Windows Community: große klappe, nichts dahinter! Die lumias 950/XL waren entweder zu teuer oder zu billiges äußeres, MS sowieso von grundauf böse weil sie nicht schnell genug Nachfolger bringen, das Elite x3 zu groß oder die Kamera nicht gut genug, und sowieso gibts zu wenig Auswahl an güsntigen Geräten. Und dann, gibts einen Anbieter der erstmal Feedback der Community möchte ob sie ein Gerät bauen sollen: nichts ist! Gnadenlos hängegelassen! Wer hier noch einmal über die Auswahl meckert, dem halt ich den Artikel schön vor die Nase. Wo sind jetzt die ganzen Großmäuler der letzten… Weiterlesen »
Thomas78
Mitglied

Hier sind sie. Was ein Quatsch hier dem Peter der Community zuzuschieben! Das Telefon ist einfach nur Murks. Hier beweist die Community, dass sie doch noch ein Funken Restgeschmack hat.

chh2807
Gast

In der Communiy ist grundsätzlich ALLES Murks was Neues versucht wird! Da kann die Hardware wie beim L950XL noch so überragend sein, es wird alles in Grund und Boden geredet.

Und wenn MS mal was neues bringt, heißt es sie sollen erstmal Fehler xy ausbessern. Macht VW ja auch so, während die Juristen am Abgasskandal arbeiten stoppen die Entwickler ihre Arbeit^^

turbolizer
Mitglied

Was soll das Community Bashing? Das Angebot hat doch nichts, aber auch Null zu bieten was einen verwöhnten Lumia Nutzer aus den Stiefeln haut. Allein Windows 10 Mobile ist zu wenig.

chh2807
Gast
Die Kritik ging ja dahin das es zu wenige güsntige Geräte gibt. Wenn die Leute ewig lieber beim Lumia920 bleiben, dann isses klar das kaum Hersteller gibt die sich engagieren. Gleichzeitig wurden die 950er ja auch verbal platt gemacht. Das Elite x3 ist ja der Community auch nicht recht. Am Besten MS baut ein Surface Phone aus Gold, mit klappbarem 6″ Display, Intel CoreI7, 20000mAh Akku, alles nicht größer als ein 950Xl und kostet nur 100€. Erst dann ist der geneigte Windows Kunde zufrieden. *Ironie off* Mir solls wurscht sein, mein 950XL tuts und ich warte genüsslich ab was 2017… Weiterlesen »
bremerjung85
Mitglied

Naja dennoch braucht man sowas gar nicht erst anbieten, davon gibt es mehr als genug! Wo ist das problem ein preisgünstiges gutes handy zu bringen mit evtl. ein zwei alleinstellungsmerkmalen? Und sag nicht das geht nicht, das lenovo g4 klappt ja auch und die p8/9 lite sind auch klasse, und ja ich weiß android und nicht wp/m aber machbar wäre es auch hier! Und da ist es ein recht denen das zu zeigen und nicht blind kaufen nur weil das OS stimmt!

chh2807
Gast

Ja sicher ist das möglich. Aber das ist einigen feinen Herren in der Community ja zu wenig 😉

Wie gesagt, ich lach mich kaputt wenn demnächst hier jemand wieder über zu wenig Hardwareauswahl meckert oder das es keine günstigen Geräte mehr gibt. Das hier wäre ne Chance gewesen.

Für mich käme sowas nicht in Frage, ich kaufe nur High-End. Wenn ich nicht von Anfang an das 950Xl hätte, wäre ich schon längst mit nem Elite x3 unterwegs.

turbolizer
Mitglied

Von welchen feinen Herren in der Community schreibst du eigentlich? Etwa von den Besitzern eines 950 XL auf das sie so schwören und keine Gelegenheit auslassen die Vorteile gegenüber den neuen OEMS, insbesondere beim Preis-/Leistungsverhältnis hervorheben? Siehst du dich nicht als Teil der Community an?

Madness
Mitglied

Naja. Es ist ein unterschied sich ein mid range phone im Laden anzuschauen und zu fühlen. Oder ob man einer Firma (die mir 0sagt) geld zur verfügung stellt. Um ein Gerät erst zu bauen….

Wolli
Mitglied
Was ich nicht so ganz verstehe ist daß ich sehr viele Leute kenne oder sehe die WP nutzen. Wenn ich dann aber die Umsätze sehe gibt es Wp eigentlich gar nicht mehr.Mich würden mal die reinen Benutzerzahlen, incl. W8.1. interessieren. Da wird man nämlich sehen ? das sehr viele Nutzer einfach damit zufrieden sind und für die auch ein L 950 nie ein Thema wäre. Ich will damit sagen das sich für die allermeisten Nutzer WP erledigt hat, da es für ihre Ansprüche und Geldbeutel nichts mehr geben wird. Wir befinden uns hier doch in einem ganz kleinen Kreis von… Weiterlesen »
matcho782
Mitglied

Für mich das falsche konzept, veraltete hardware, da ziehe ich mein 930 vor

bobi
Mitglied

Seit die Kinderecke mit einem Update einfach verschwunden ist, ist mir klar geworden worauf ich mich hier einlasse. Vertrauen auf Null abgefallen. Seit dem schau ich genüsslich zu wie diese Volksverarscher auf die Schnauze fallen.

wpDiscuz