App zum Sonntag

App zum Sonntag: Harvester Messenger – alle Messenger in einer App

App zum Sonntag

In dieser Rubrik stellen wir euch jeden Samstagabend die App zum Sonntag vor¬†‚Äď Dabei bieten wir auf der einen Seite Entwicklern die M√∂glichkeit, ihre¬†App vorzustellen und testen auf der anderen Seite Apps, die uns empfohlen werden oder besonders gut gefallen.¬†

Immer mehr Apps unterst√ľtzen Continuum for Phones, den „PC-Modus“ von Windows 10 Mobile. Die meisten der beliebtesten Messenger bilden¬†dabei jedoch eine Ausnahme – so gibt es zwar offizielle Apps von WhatsApp, Telegram und Co., doch diese sind bislang nur f√ľr Windows Phones verf√ľgbar. Zum Gl√ľck gibt es von den meisten Diensten inzwischen auch Web-Versionen, die √ľber den Browser genutzt werden k√∂nnen. Doch so bequem wie eine App ist das trotzdem nicht.

Die L√∂sung f√ľr das Problem steht seit Anfang¬†Jahres im Windows Store bereit: Mit dem Harvester Messenger von easterapps, hinter dem der Entwickler Jakob Haubold steht, k√∂nnen fast alle Messenger bequem in einer App genutzt werden. Welche das sind und welche Features die App bietet, zeigen wir euch in der heutigen Ausgabe von „App zum Sonntag“ – passend zum Release des HP Elite X3, das Continuum auch unterst√ľtzt.

√úbrigens: Die Gewinner der „AutoUpload“-Gutscheine f√ľr Hopic Explorer stehen fest und werden noch heute Abend per E-Mail benachrichtigt ūüôā

WhatsApp, Telegram, Google+ und mehr f√ľr PCs und Continuum for Phones

Harvester Messenger ist eine Multi-Messenger-App – die App integriert alle Web-Versionen verschiedener Messenger und bietet dar√ľber hinaus noch einige weitere Features. Derzeit k√∂nnen die folgenden Messenger und sozialen Netzwerke genutzt werden, weitere kommen immer wieder hinzu:

  • WhatsApp
  • Facebook Messenger
  • Facebook
  • WeChat
  • Skype
  • Telegram
  • Hangouts
  • Google+
  • Instagram
  • Twitter
  • Tweetdeck
  • ICQ
  • Slack
  • Reddit

Beim ersten Start der App sind alle Messenger zun√§chst deaktiviert, auf der Startseite wird eine Meldung angezeigt, dass die gew√ľnschten Dienste in den Einstellungen ausgew√§hlt werden k√∂nnen. Dadurch werden immer nur die Dienste im Men√ľ an der linken Seite angezeigt, die man auch wirklich nutzt. √úber den Punkt „Add Webpage to Sidebar“ k√∂nnen auch eigene Websites hinzugef√ľgt werden, die dann im ebenfalls integrierten Quantum Browser ge√∂ffnet werden. Alle in den Einstellungen hinzugef√ľgten Dienste und Websites lassen sich jederzeit wieder entfernen.

Unter „Personalisierung“ kann au√üerdem eine von vielen Akzentfarben f√ľr die Leiste am linken Rand¬†gew√§hlt werden. F√ľr den Browser gibt es ebenfalls separate Einstellungen, hier kann gew√§hlt werden, ob die Such-Leiste an der oberen oder unteren Seite angezeigt werden soll.

Daneben, dass alle Dienste in einer App integriert sind, bietet der Harvester Messenger weitere Vorteile gegen√ľber der Nutzung im Browser: Die jeweiligen Websites sind nicht nur schneller ge√∂ffnet, man erh√§lt auch Benachrichtigungen. Dazu muss die App ge√∂ffnet und darf derzeit auch nicht minimiert sein. Das tut der Sache allerdings keinen Abbruch, da die App nicht im vordersten Fenster ge√∂ffnet sein muss. Unter „Allgemein“ in dein Einstellungen liefert der Entwickler zudem eine Anleitung, wie die App beim Start des PCs automatisch ge√∂ffnet werden kann.

Unterst√ľtzt wird au√üerdem Drag & Drop, um beispielsweise Dateien schnell in WhatsApp und Telegram zu versenden, sowie die Nutzung von Webcam und Mikrofon f√ľr Videochats und Sprachnachrichten.

Harvester5

Fazit

Harvester Messenger ist eine sehr praktische App, mit der man alle Dienste schnell zur Hand hat und ist perfekt gemacht f√ľr Continuum for Phones. Dank der √úbersichtlichkeit aber auch f√ľr PCs, besonders wenn man sehr viele Dienste nutzt. Die App b√ľndelt viele Messenger mit Benachrichtigungen und weiteren Features. Unter Windows 10 Mobile selbst wird sie selbstverst√§ndlich auch unterst√ľtzt, bietet jedoch eine kleinere Auswahl an Messengern und macht auf Smartphones nat√ľrlich eher wenig Sinn.

W√§hrend die App zum Start noch 1,49‚ā¨ kostete, kann man sie inzwischen schon f√ľr 99 Cent im Windows Store kaufen.

harvester Messenger
harvester Messenger
Entwickler: easterapps.de
Preis: 0,99 ‚ā¨+

Du hast selbst eine App entwickelt und m√∂chtest diese vorstellen? Dann schreib uns an¬†info@windowsunited.de. Vielleicht sehen wir in den kommenden Wochen ja schon deine App in dieser Rubrik? Wir freuen uns darauf! Wenn ihr Vorschl√§ge f√ľr Apps, die wir f√ľr euch austesten und dann vorstellen sollen, habt, k√∂nnt ihr uns einen Kommentar hinterlassen. Vielen Dank!

Vorheriger Artikel

Fitbit stellt synchronisation zu HealthVault per 12. September 2016 ein

Nächster Artikel

[Deal] ‚ā¨166 f√ľr 14 Zoll Notebook (FullHD, 4GB Ram)

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "App zum Sonntag: Harvester Messenger – alle Messenger in einer App"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
hello
Mitglied

Top!

lachsack
Gast

Wenn’s kostenlos w√§re ja… Aber f√ľr eine app die nur die dienste zusammenfasst und deren internet seiten anzeigt… Naja… Aber ok wenn es jemand braucht und m√∂chte… Ich will auch gar nicht die Leistung des entwicklers schlechtreden aber ich br√§uchte so ne app nicht

Pierre Ampere
Mitglied

99 cent sind f√ľr viele wohl noch zu viel. Neja hast ja schon Geld f√ľrs Handy ausgegeben.. immerhin ?

bremerjung85
Mitglied

Wenn 99 Cent schon Zuviel Umsatz sind, warum sollte sich nochbmal ein entwickler die M√ľhen machen eine App zu entwickeln? Wenn du es nicht brauchst, okay, aber bei unter 1‚ā¨, ja psychologisches Spielchen, meckern bzw sich beschweren, dann muss man sich nicht wundern wenn es keine apps gibt! Und abgesehen davon ist es mir das wert alleine schon wegen keine werbung und so

Lars
Mitglied

+950 Sehe ich genauso. Und deswegen verstehe ich nicht wieso so viele f√ľr android entwickeln. Da rootet jeder und besorgt sich die apps f√ľr lau. Finde die Windows Plattfom und eigentlich auch die Community die ehrlichste. Ich zahle gerne f√ľr apps auch mehr als einen euro. Ich geh ja auch nicht f√ľr umsonst arbeiten.

bremerjung85
Mitglied

Liegt ganz einfach am marktanteil! Wer sich 90% entgehen l√§sst, dem ist nicht zu helfen, und die rooter und Co, sind auch eher die „hardcoreuser“ die sich solchen seiten oder such hier rumtreiben…ich kenne niemanden au√üerhalb der rootet, aber komischer weise haben die alle auch nicht mehr apps als ich mit meinem lumia! ?

supermurmel
Mitglied

App zum Sonntag sollte kostenlos sein. Es besteht nicht mal ne testversion ?

Mario
Mitglied

Ich finde es toll, dass es so etwas gibt. Wenn man mal bedenkt, dass so etwas vor 15-18 Jahren normal war (Stichwort Trillian oder Miranda) merkt man aber erst, wie seht wir uns was Messenger angeht zur√ľck entwickelt haben. Heutzutage meint jeder Messenger alleine dastehen zu m√ľssen.

Hirsch71
Mitglied

Der Store meint noch vor einem Test-Download, die Testzeit sei abgelaufen u. ich k√∂nne nur kaufen… Selten so gelacht! Daf√ľr sind selbst 99 Cent zuviel, wenn man nicht mal testen kann u. in Rezensionen liest, dass die App sich gerne auch mal nicht starten l√§sst… Verwunderte Gr√ľ√üe aus Cottbus!

STP
Mitglied

Dann hast du die App wohl schon auf irgendeinem Gerät mal heruntergeladen. Lizenzen werden von Microsoft verwaltet und nicht vom Entwickler.

FlensburgerPilz
Mitglied

omg ICQ… ? Lang lang ist’s her

Aqua
Mitglied

Leider kein Viber mit dabei….mein Hauptmessenger!

LucasBerlin
Mitglied
Also die Vorstellung hier ist etwas zu wohlwollend. Prinzipiell bietet die App n√§mlich genau den gleichen Funktionsumfang wie Franz, nur, dass die Performance der App sehr viel schlechter ist und, dass dieses „Muss im Vordergrund laufen“ echt nervig ist, weil man die App dadurch nicht deaktivieren kann. Vorteile sind gegn√ľber Franz das angepasste Windows Design und die Continuum Funktion, wobei die App aif Mobiltelefonen weit weniger Messenger hergibt, da es da oft keine mobile Version gibt. Ich finde die App Vorstellungen von euch immer recht interessant, aber bitte seid dann auch so ehrlich und kritisch und sagt genau, was an… Weiterlesen ¬Ľ
Happy WP Fan
Mitglied

Die Argumente kann ich nachvollziehen, ohne zu testen vom kauf abzusehen. Wieviel Apps hatte ich schon die ich danach deinstallierte. F√ľr mich ist die App weniger interessant, mit sowas saue ich mir nicht den Desktop ein. Mobil w√§re ein Versuch wert gewesen, wobei ich das „immer im Vordergrund“ nicht gut finde. Hat aber wahrscheinlich einen technischen Hintergrund.

hedgejus
Mitglied

Klingt gut ?. Kann man auch Edge als Browser w√§hlen? Sogar ICQ steht mit auf der Liste. Ich habe schon mehr als 0,99‚ā¨ f√ľr richtigen Unsinn ausgegeben. Z.B. einen Burger mit Cola. Diese App aber verdient es, ausprobiert zu werden. Threema kann ich dann selbst noch hinzuf√ľgen?

miplar
Mitglied

Frage an die App Besitzer und Auskenner: Kollege hat Telegram und ‚ÄěAbneigung‚Äú zu WhatsApp. Ich habe WhatsApp und kein Telegram (keiner meiner Kontakte, au√üer der o.g. nutzt Telegram). W√ľrde eine Kommunikation zwischen den beiden Teilnehmern trotzdem mit der hier vorgestellten App funktionieren? Oder ist das (nur) eine Art Sammeldienst wo ich trotzdem alle Messenger installiert haben und registriert sein m√ľsste? Ich denke mal ja – sind ja unterschiedliche Server … hmmm. ?

hedgejus
Mitglied
Ist noch sehr rudiment√§r, diese App. Browser und Suchmaschine kann man leider (noch) nicht w√§hlen. Statt google h√§tte ich nat√ľrlich gerne Bing. Nachrichten erh√§ltst du nur bei ge√∂ffneter App im Vollbildmodus. Und die Liste der Messenger ist wesentlich k√ľrzer als im Artikel. Telegram ist vorhanden, WhatsApp musst du noch hinzuf√ľgen. Du kannst aber keine Nachrichten erhalten und senden √ľber Messenger, die du nicht installiert hast. Dann aber hast du mit dieser App eine Zentrale, aus der heraus du mit allen deinen Kontakten kommunizieren kannst. Welchen Messenger du verwendest h√§ngt von der eingehenden Nachricht ab bzw. falls du die Unterhaltung startest,… Weiterlesen ¬Ľ
MAScholze
Mitglied

Habe den einen Euro ausgegeben, um es zu testen. Das ist erst mal in Ordnung. Jedoch treten eventuell weit höhere Kosten auf, wenn man WhatsApp benutzt und das Handy eine getaktete Verbindung hat. Dies sollten alle bedenken, bevor Sie es benutzen.
Also erstmal nicht dem Autostart hinzuf√ľgen.

Masterhoop
Gast

Wie schaut das denn mit der Sicherheit? Wie läuft da die Verbindung zwischen der App und den Messengern? Kann da jemand was zu sagen?
Danke im Voraus.
VG
mH

wpDiscuz