AnwendungAppsWindows 10

Skype UWP App erhält Unterstützung für Übersetzungen, VoiceMail und mehr

skype-logo-open-graph

Microsoft hat ein neues Update für die Universal App von Skype unter Windows 10 ausgerollt. Das Update ist für Insider verfügbar, die mit der neusten Insider Preview Build 14367 unterwegs sind und trägt die Nummer 11.5.155.

Das Update bringt zahlreiche Neuerungen mit:

  • Unterstützung für das Halten von Gesprächen & gleichzeitiges Führen weiterer Gespräche
  • VoiceMail (Anrufbeantworter)
  • Übersetzer
  • Verbesserungen bei der Suche
  • Performance-Verbesserungen für Benachrichtigungen

Die UWP App können aktuell nur die Insider mit Redstone-Builds testen, das neuste Update nur die Insider im Fast Ring. Aktualisieren oder herunterladen lässt sich die App über den nachfolgenden Link. Nutzer, die mit dem Threshold 2 Update unterwegs sind, sehen dort nur die “Get Skype”-App, nicht die Vorschauversion der Universal App:

Skype
Skype
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

Via MSPU

Vorheriger Artikel

[Kaufguide] 2 in 1 Edelhybriden im Vergleich

Nächster Artikel

App zum Sonntag: DAB- und Internetradios einfach steuern - mit RadioRemote

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Skype UWP App erhält Unterstützung für Übersetzungen, VoiceMail und mehr"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz