News

Windows Insider-App mit Update – Vorbereitung f√ľr Redstone?

WindowsInsider

Alle, die aktuell im Insider-Programm von Windows 10 Mobile sind, erhalten im Store ein Update angeboten, welches die Versionsnummer von 1.3.231.4 auf 1.3.233.2 anhebt. Interessant ist dabei die Tatsache, dass es sich anscheinend um ein obligatorisches Update handelt. Wer eine ältere Version der App startet, erhält eine Meldung, dass die App aktualisiert werden muss:

Insider Upgrade erforderlich

Nat√ľrlich, und wie von Microsoft gewohnt, gibts nen fetten Changelog. Niiiicht!

Insider Update

Das Update dient als Vorbereitung f√ľr die erste Redstone-Build von Windows 10 Mobile. Welche das genau sein wird, ist aktuell noch unklar. Fest steht zurzeit nur, dass diese wohl noch keine UI-√Ąnderungen bringen wird. Auch neue Features d√ľrften mit der ersten Build wohl eher wenig bis keine zu erwarten sein, da die meisten √Ąnderungen unter der Haube passieren.

Neue Firmware nach Austritt aus dem Insider-Programm

Wie wir ja wissen, bekommen die neuen Lumias, 950 & 950 XL die neue Firmware nicht, solange man sich mit den Ger√§ten im Insider-Programm befindet. Wollte man die neue Firmware laden, musste man nach dem Verlassen des Programms einen Hardreset durchf√ľhren, um das Firmware-Update zu erhalten. Auch das hat sich mit dem Update der Insider-App ge√§ndert. Wer das Insider-Programm nun verl√§sst, bekommt das Fimrware-Update unmittelbar angeboten, genau so wie Insider-Builds zum Vorschau-Zweig “Production Threshold”:

Insider Threshold

Build 10586.63 morgen f√ľr die Lumias 950, 950 XL und 550?

Und w√§hrend wir noch auf die erste Redstone-Build f√ľr Windows 10 Mobile warten, gibt es auch Neuigkeiten zur Build 10586.63 – und das sowohl f√ľr die PC, als auch f√ľr die mobile Version.

Wie Windows Central in ihrem Beitrag schreibt, haben ihre Quellen ihnen mitgeteilt, dass die Windows 10 Build 10586.63 am morgigen Dienstag f√ľr alle PC-User, die nicht am Insider-Programm teilnehmen, sowie f√ľr alle Besitzer der Lumias 950, 950 XL und 550, die nicht am Insider-Programm teilnehmen, ausgerollt werden soll. Ob dem so ist, werden wir morgen erfahren.

Wann soll Redstone veröffentlicht werden?

Das erste Redstone-Update (RS1) soll in der Zeit von Mai-Juni 2016 erscheinen, das zweite Update im Zeitraum zwischen November und Dezember 2016. Das Redstone 1-Update soll zudem das gr√∂ssere Update mit UI-√Ąnderungen, vielen neuen Features etc. sein, w√§hrend das Redstone 2-Update den Fokus mehr auf Fehlerkorrekturen und Verbesserungen legen wird.


Quelle. Windows Central

Vorheriger Artikel

Garmin: Kompatibilit√§tsliste der Fitness-Tracker f√ľr Windows Phones verf√ľgbar

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Anruf- und SMS-Filter wird eingestellt

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Windows Insider-App mit Update – Vorbereitung f√ľr Redstone?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
wpDiscuz