NewsWindows Phone

Archos 50 Cesium ab sofort in Deutschland erhältlich

archos_50_cesium

Kaum hat das neue Jahr begonnen, erscheinen endlich weitere neue Geräte mit Windows 10 Mobile:

Das 50¬†Cesium hatte der franz√∂sische Anbieter¬†Archos bereits im August angek√ľndigt, jetzt ist es offiziell¬†verf√ľgbar.

Zu einem Preis von 129,95 ‚ā¨ ist es ab sofort im deutschen¬†Store von Archos erh√§ltlich. Im franz√∂sischen Store kostet es allerdings nur 99,95 ‚ā¨. Wir k√∂nnen derzeit nicht sagen, ob Bestellungen auch nach Deutschland von dort aus m√∂glich sind.

Die technischen Daten in der √úbersicht:

  • Qualcomm Snapdragon 210 Quad-Core Prozessor (1,1 GHz Taktung)
  • 5 Zoll IPS Display ( 1280 x 720 Pixel )
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 8 GB interner Speicher (erweiterbar via microSD)
  • 8 MP Hauptkamera mit Autofokus und LED Blitz
  • 2 MP (?) Frontkamera
  • LTE¬†F√§higkeit
  • Dual SIM
  • Wechselbarer Akku (2100 mAh)
  • 72,5 mm Breite x 147 mm H√∂he x 8,5 mm Tiefe
  • 150 Gramm Gewicht
  • Windows 10 Mobile

W√§hrend die Produktseite von einer 5 MP Frontkamera spricht, ist im Datenblatt nur noch von 2 MP die Rede. Wir gehen daher eher von einer 2 MP Kamera aus. Eine diesbez√ľgliche Anfrage l√§uft bereits. Generell zeigt sich die Produktseite ziemlich¬†fehlerhaft: So ist auf einem der Fotos sogar Windows Hello auf dem Display des Smartphones zu erkennen.

Optisch erinnert das Archos 50 Cesium zumindest vom Formfaktor her frapierend an das f√ľr Februar angek√ľndigte Oberklasse-Modell¬†Acer Jade Primo.

Doch es gibt einen erheblichen Unterschied bei der Bedienung:

Das 50 Cesium besitzt echte Windows-Tasten, keine Onscreen-L√∂sung! Erste Bilder zeigten den Franzosen noch mit Onscreen Tasten.¬†Diese Nachricht d√ľrfte somit f√ľr den ein oder anderen Leser sehr erfreulich sein.

Auch die fast baugleiche Android-Variante Archos 50e Helium ist erhältlich, doch auch hier widersprechen sich unnötigerweise manche der technischen Angaben (Kamera).

Die Ausstattungsliste des 5 Z√∂llers liest sich f√ľr diese Preisklasse sehr ordentlich und entspricht in vielen Punkten dem √§hnlich gelagerten¬†BLU Win HD LTE. Das Archos 50 Cesium hat dem US-amerikanischen Mitbewerber allerdings den wechselbaren Akku voraus, daf√ľr steckt im BLU ein Snapdragon 410 Prozessor.

Hier kann das Archos 50 Cesium direkt bestellt werden.

Was halten unsere Leser von diesem Gerät? Eine ernsthafte Lumia-Alternative (beispielsweise zum Lumia 640) oder doch nur ein weiteres Smartphone? 

Quelle: Archos

Vorheriger Artikel

Im Video: Microsoft Band 2 steuert demnächst Funktionen von Volvo Fahrzeugen

Nächster Artikel

"Leak": Sehen wir das HP Falcon auf diesem Pressebild?

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Archos 50 Cesium ab sofort in Deutschland erhältlich"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
Benski
Redakteur
8 Monate 24 Tage her

…nur ein weiteres Smartphone, in meinen Augen. Die Specs hauen einen jetzt nicht zwingend vom Hocker.

Allerdings verst√§ndlich bei dem Preis. Daf√ľr is es nur 5″ gro√ü und hat „echte“ Windowstasten. Und, wichtig, es ist ein Windows Phone!

Aber bleiben tu ich lieber beim 930.

blueJack92
Mitglied
8 Monate 24 Tage her

Das Archos hat auch eine ganz andere Zielgruppe. Das kannst du nicht mit dem Lumia 930 vergleichen.

sub wayne
Mitglied
8 Monate 24 Tage her

man könnte im artikel vll noch erwähnen das es (wg der cpu) wohl kein continum support besitz
und was ist mit wireless charging?
2tapTowalk?

lu_830
Mitglied
8 Monate 24 Tage her

…keine Alternative f√ľr mein 830 ūüôĀ
WP10 l√§uft zuverl√§ssig und au√üerdem kein Metallchassis….

Marcel1895
Mitglied
8 Monate 24 Tage her

Auf alle fälle ein wahrscheinlich gutes einstiegsgerät.
Und es ist doch schön zu sehen, dass einige hersteller jetzt auf den W10M-zug mit aufspringen.

wpDiscuz