MicrosoftNews

Visual Studio Productivity Power Tools nun quelloffen

visual-studio

Microsoft hat die Visual Studio Productitvity Power Tools quelloffen gemacht und auf Github veröffentlicht. Damit erfĂŒllt die Redmonder ein Versprechen, dass sie vor rund zwei Wochen abgaben.

Verglichen mit dem Visual Studio Productivity Power Tools 2015 hat die quelloffene Version noch nicht alle Funktionen. Folgende sich aber bereits an Bord: HTML Copy (HTML Code in die Zwischenablage), Middle Click Scrolling (schnelleres Scrollen durch betÀtigen des Mausrades), Align Assignments, Fix Mixed Tabs, Ctrl+Click Go to Definition, Match Margin, Peek F1, Structure Visualizer, Syntactic Line Compression und Timestamp Margin.

Die Elemente, welche in der freien Version noch fehlen sollte laut Microsoft zeitnah nachgereicht werden.

Die Visual Studio Productivity Power Tools könnt ihr euch kostenlos unter folgendem Link herunterladen:

Download VSPPT


 

Quelle

Danke Zayat fĂŒr den Tipp!

Vorheriger Artikel

Outlook Mail nach Update mit verbesserter Darstellung

NĂ€chster Artikel

Microsoft veröffentlicht "Cortana"-Chatbot auf Twitter - probiert sie aus

keine Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *