AnwendungAppsWindows 10Windows Phone

Tägliche Schau: Neue Universal App von Björn Fischer und Jannik Bojens für das Webangebot der Tagesschau

taegliche-schau-desktop3

Erinnert Ihr Euch noch an Björn Fischer? Solltet Ihr. Er entwickelte die Drittanbieter-App „DHL Sendungen“, weil eine offizielle App von DHL für Windows bislang fehlt. Da die App innert kürzester Zeit sehr erfolgreich wurde und sich immer grösserer Beliebtheit erfreuen durfte, reagierte DHL. Doch anstatt eine offizielle App zu entwickeln oder die App von Björn zu kaufen, wurde Björn gebeten, die App umzubenennen. Heute heisst die App „Gelbrote Sendungen“ – eine App, über die wir in unserer Rubrik App zum Sonntag schon mehrfach berichtet haben:

App zum Sonntag: DHL-Sendungen – Status des Päckchens ansehen

App zum Sonntag: Update für DHL Sendungen bringt viele Verbesserungen

Gelbrote Sendungen: Drittanbieter-App «DHL Sendungen» musste umbenannt werden

„Tägliche Schau“ – Eine neue Windows 10 Universal App für das Webangebot der Tagesschau

In den vergangenen Monaten hat Björn zusammen mit seinem Kollegen Jannik Bojens an einer neuen Universal App für Windows 10 gearbeitet. Diese heisst „Tägliche Schau“ und ist eine inoffizielle App für die beliebte Nachrichtensendung „Tagesschau“.

Die App bietet all das, was man von einer solchen App wünschen kann. Über ihre aufgeräumte und übersichtliche Benutzeroberfläche ermöglicht die Applikation den einfachen Zugriff auf Nachrichten in Text-, Video- und Audio-Form. Hierbei kann aus unterschiedlichen Kategorien wie Inland, Wirtschaft oder Sport bequem gewählt werden. Artikel können, eine vorherige Registrierung auf meta.tagesschau.de vorausgesetzt, direkt aus der App heraus kommentiert werden.

Die App wird mit allen redaktionellen Inhalte der Tagesschau komplett kosten- bzw. werbefrei zur Verfügung gestellt. Um die entstehenden Kosten für die Entwicklung, Fortführung und Pflege kompensieren zu können, besteht die optionale Möglichkeit des Spendens.

Wie kam es zur Entwicklung dieser App?

Android, iOS und auch die Windows 8 / RT Plattform können bereits seit einigen Jahren das Webangebot der Tagesschau in Form einer offiziellen App geniessen. Die anderen Plattformen werden aufgrund der „niedrigen Nutzerzahlen“ aussenvor gelassen. Das merkt man besonders, wenn man sich den Aktualisierungsinterval und die Bewertungen der Tagesschau App im Windows Store ansieht. Man könnte hier natürlich bei der Tagesschau das Argument anbringen, dass Windows 10 mittlerweile über 200 Millionen aktive Nutzer hat (Stand Januar 2016) und mit einer Universal App nicht nur die PC-Nutzer, sondern auch die Nutzer von Windows 10 Mobile, der Xbox One und später auch der Hololens bedient werden könnten. Aber eben…

Die offizielle Windows 8 App der Tagesschau funktioniert zwar auch unter Windows 10, Windows 10 Mobile und andere Plattformen bleiben aber aussen vor. Ein grosses Manko für die, welche von einer anderen Plattform oder unterwegs aus mal einen Blick in die Neuigkeiten wagen möchten. Und dann gibts noch den traurigen Umstand, dass einige Funktionen in der App (beispielsweise die Wettervorhersage) schon seit Jahren nicht mehr funktionieren.

Björn und Jannik haben an mehreren Stellen nachgelesen, dass es für die Entwicklung einer App eine offene Schnittstelle gibt, mit welcher die Tagesschau anderen App-Entwicklern das Webangebot zur Verfügung stellt. Aus diesem Grund haben die beiden Entwickler den Kontakt mit der Tagesschau gesucht und grünes Licht für die Nutzung dieser Schnittstelle bekommen. Sie entschieden sich für die Realisierung einer Windows 10 Universal App, die mit einer makellosen Benutzeroberfläche intuitiv, schön, performant und dabei so funktional wie möglich sein wird. Eben auf das Wesentliche konzentriert.

Die Entwicklung begann Ende 2015 gemeinsam mit Jannik Bojens, welcher sich für das Design der App verantwortlich zeigt. Voraussichtlich noch im März wird die „Tägliche Schau“ im Windows Store für Endgeräte mit Windows 10 und Windows 10 Mobile erscheinen. Doch auch Xbox-Besitzer können sich freuen. Eine entsprechende Ausgabe für die Xbox One wird bei Freigabe des Windows Stores für die Konsole ebenfalls verfügbar sein, um eine plattformübergreifende Erfahrung vollends gewährleisten zu können.

Funktionen der App

Die App bietet Zugriff auf:

  • Nachrichten aus den Kategorien Inland, Ausland, Wirtschaft, Kultur und Sport
  • Kurzfilme und Sendungen der bekannten Formate: Tagesschau um 20 Uhr, Nachtmagazin, Tagesthemen, Bericht aus Berlin, …
  • Livestreams sämtlicher Tagesschau-Sendungen
  • Aktuelle Wettervorhersagen für Deutschland und Europe
  • Standortbasierte Wetterinformationen: Temperatur, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Datum des Sonnenaufgangs und Untergangs und vieles mehr

In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit bietet die App folgende Features:

  • Ein helles und dunkles Design
  • Live-Kachel-Funktionalität
  • Die Möglichkeit, zwischen einer transparenten und gefärbten Live-Kachel wechseln zu können
  • Toast-Benachrichtigungen, die über brandaktuelle Themen berichten
  • Cortana-Integration

Verfügbarkeit

Wie bereits geschrieben, wird die App voraussichtlich noch in diesem Monat den Weg in den Windows 10 Store finden (PC & Phone) und, sobald der Store verfügbar ist, später auch für die Xbox One erscheinen. Sobald die App verfügbar ist, werden wir natürlich darüber berichten und auch diesen Artikel um den Link zum Store ergänzen.

Die App wird mit allen redaktionellen Inhalte der Tagesschau komplett kosten- bzw. werbefrei zur Verfügung gestellt. Um die entstehenden Kosten für die Entwicklung, Fortführung und Pflege kompensieren zu können, besteht die optionale Möglichkeit des Spendens.

Vorschau

Um die Wartezeit zu verkürzen, findet Ihr nachfolgende einige Screenshots zur PC und Mobile-Version:

PC-Version:

Mobile-Version:

Weitere Informationen zum Projekt und den beiden Entwicklern findet Ihr auf ihren eigenen Webseiten:

www.bjoernfi.de

www.jannik-bojens.de

http://bjoernfi.de/drafts/taegliche-schau-tagesschau-app-windows.html

Vorheriger Artikel

Video zeigt Instagram Universal App - geschlossene Beta bereits gestartet ?

Nächster Artikel

Redstone Features im Insiderprogramm

16 Kommentare

  1. Manuel
    6. März 2016 von 15:05 — Antworten

    Schade dass Ihr solche Beiträge später bringt als Martin von Dr. Windows. Ihr schreibt zwar besser, aber seid eben langsamer.

    • 6. März 2016 von 15:13 — Antworten

      Qualität vor Quantität. Es spielt keine Rolle, wer schneller was schreibt. Aber mal abgesehen davon. Der Beitrag sollte zeitgleich bei verschiedenen Newsseiten um 15 Uhr rausgehen. Wenn jemand sich nicht daran hält, können wir das nicht ändern.

      • 6. März 2016 von 15:37 — Antworten

        1 Std. 36 min unterschied sind doch mal grad auch vollkommen egal. Es geht doch nicht darum wer den Artikel als erstes bringt.

  2. 6. März 2016 von 15:26 — Antworten

    Toll, freue mich auf die App

    • 6. März 2016 von 21:07 — Antworten

      Hey, Krueger.

      Und wir uns erst. 😉 Die Beta-Phase startet noch in diesem Monat!

      Viele Grüße

  3. Jochen Schulze
    6. März 2016 von 16:04 — Antworten

    Mal ein kleiner Hinweis zu der DHL App. Die ist super! Danke für Eure Mühe, weiter so. Die Tagesschau App wird bestimmt wieder genauso gut.

    Bitte tut uns aber den Gefallen, den Namen einzukürzen. Gelbrote Sendungen klingt nicht nur bescheuert, es es auch zu lang für die Kachel. Das sieht echt daneben aus. Nennt es doch einfach Packetdienst, Packete, Packetsendungen, Zustelldienst oder sonst wie. Der bescheuert lange Name zerstört irgendwie die gesamte Kacheloptik.

    Ansonsten macht weiter so!

    • 6. März 2016 von 20:53 — Antworten

      Hallo, Jochen.

      Vielen Dank für deine Kritik. Wir würden uns sehr freuen, wenn zum gegebenen Zeitpunkt unsere Windows 10-Universalapp „Tägliche Schau“ herunterladen und testen würdest.

      Bezüglich des Namens von „Gelbrote Sendungen“: Wir dürfen leider, wie du ja sicherlich erfahren hast, nicht den offiziellen Namen verwenden. Letztendlich haben wir jedoch nach einem Namen gesucht, der zumindest mit etwas Fantasie mit dem Unternehmen DHL assoziiert werden könnte. Deine Vorschläge sind sehr lobenswert, allerdings existieren auf dem deutschen Markt so viele Paketdienstleister (Hermes, DPD, UPS, GLS etc.), dass ein Name wie „Paketsendungen“ letztendlich auch nicht sonderlich eindeutig wäre.

      Der Problematik, dass zu lange Namen auf der App-Kachel abgeschnitten werden, nehmen wir uns gerne an, sobald Microsoft uns die hierzu notwendigen Mittel zur Verfügung stellen sollte.

      Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

      Viele Grüße

      Jannik

      • Jochen Schulze
        6. März 2016 von 23:24 — Antworten

        War keine Kritik, bin voll des Lobes! Ging nur um den blöden und viel zu langen Namen der DHL App. Natürlich lade ich mir die Tagesschau App runter.

        Macht weiter so!

        Jochen

  4. 6. März 2016 von 16:40 — Antworten

    Ich warte und freue mich!

    • 6. März 2016 von 21:15 — Antworten

      Hey, Ralf1020.

      Auf welchem Geräte wird „Tägliche Schau“ denn zukünftig installiert werden? Etwa auf einem Nokia Lumia 1020? 😉

      Schreibe uns doch zum gegebenen Zeitpunkt eine E-Mail und teile uns deine Erfahrungen mit.

      Viele Grüße

      Jannik

  5. 6. März 2016 von 18:43 — Antworten

    Wirklich gut 👍was ich aber überhaupt nicht verstehe ist, das sie keine offizielle App bereitstellen. Genauso DHL und dann und dann die Entwickler so ausbremsen, sollen doch froh sein, wenn sich jemand der sache an nimmt. Wenn die App gut ist kommt es doch ihnen zu gute.

  6. 6. März 2016 von 23:20 — Antworten

    Es wäre interessant gewesen, wie die neue Universal App mit zwei bestimmten Eigenheiten der Tagesschau umgeht.

    – Kann man mit der App auch den Deutschlandtrend der ARD abrufen?
    – Bekommt man auch die Nachrichten, die bei tagesschau.de von den Seiten der Regionalanstalten direkt eingebunden werden?

    Ich weiss nicht, inwieweit die API von der ARD in der Hinsicht limitiert wurde, aber das sind zwei Sachen, die das Ganze dann wirklich rund machen (würden).
    Aber so oder so sieht man mal wieder, wo die größte Stärke „unserer“ Plattform liegt, nämlich bei den engagierten Drittentwicklern. Lob dafür. :)

  7. 7. März 2016 von 1:18 — Antworten

    Yes, ihr seid super!!! Vielen, vielen Dank, diese App hatte ich aus iOS-Zeiten (laaaaange her) wirklich vermisst! Die Browser-Lösung geht zwar so halbwegs, ist aber echt nicht das goldene vom Ei. Mir ist es am wichtigsten, die Tagesthemen in HD schauen zu können, wenn das unkompliziert geht, bin ich schon froh. Und seid euch sicher, von mir bekommt ihr ein Mittagessen spendiert! VIELEN DANK für eure Mühen! (btw, bin auch sehr interessiert an einem Beta-Test, wie melde ich mich da an?)

    • 7. März 2016 von 18:50 — Antworten

      Hallo,
      natürlich bietet dir die App auch deine Tagesthemen in HD an. :)

      Für die Beta haben wir bisher noch nicht konkret geplant, es wird allerdings noch im März soweit sein. Melde dich bitte einfach unter dem Kontaktformular auf bjoernfi.de/kontakt mit deinen richtigen Daten bzw. deinem Microsoft Konto. Wir können nicht versprechen, dass du eine Einladung erhalten wirst (weil es nur eine begrenzte Anzahl geben wird) aber sofern wir noch welche haben, bekommst du dann eine.

  8. 7. März 2016 von 6:24 — Antworten

    Super 👍🏼
    (ich liebe es wie er seine apps nennt 😃)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *