MicrosoftNews

Microsoft schliesst zahlreiche Stores in Brasilien

Microsoft-store-fortaleza-brazil

Zuerst waren es nur Gerüchte, die sich nun aber als Tatsache herausstellten. In einem offiziellen Statement bestätigte Microsoft die Schliessung diverser seiner Stores in Brasilien.

Bei den Stores handelt sich um autorisierte Reseller (Wiederverkäufer), die in Rio de Janeiro, Belo Horizonte, Manaus, Sao Luis, Uberlândia, Contagem, Bethlehem, Niterói, Natal und Sao Paulo ihren Standort hatten.

Bilder aus einer glĂĽckliche(re)n Zeit
Bilder aus einer glĂĽckliche(re)n Zeit

Im Statement geht der Konzern aus Redmond darauf ein, dass man an seinem Online-Store festhalten und dieser auch weiterhin zur Verfügung stehen wird. So werden die Lumia-Geräte auch in Zukunft über den Online-Store vertrieben. Zusätzlich zum Store wird es sie auch bei Walmart, US Submarine Shoptime und Ponto Frio geben.

Der Marktanteil an Windows Phones liegt in Brasilien im Schnitt bei 5-6%. Ob es nach der Schliessung der Stores dabei bleiben wird, werden wir in den kommenden Monaten sehen. Für die Kunden in der Umgebung der Stores gibts immerhin einen kleinen Trost. Die dort vorhandenen Phones könnten mit grossen Rabatten (vor der Schliessung der Stores) unter die Leute gebracht werden.


Via MSPU

Vorheriger Artikel

Deal: Verschiedene WD "My Cloud" NAS - 3TB €129 , 24TB €999

Nächster Artikel

Acer präsentiert seine Windows 10 Phones in aufwendigen Werbevideos

9 Kommentare

  1. 27. Februar 2016 von 7:11 — Antworten

    Ich hätte gerne in ZĂĽrich einen Store – kaum zu glauben dass es bei uns keinen gibt.

    • 27. Februar 2016 von 7:50 — Antworten

      Die Stores in Brasilien und anderen Ländern waren soweit ich weiß meist auch nur übernommene Nokia Stores. Ausserhalb der USA hat Microsoft keine Stores oder nur ein einzelnes Flaggstore (Berlin).

      • 27. Februar 2016 von 21:16 — Antworten

        Ne es gibt schon Stores. Teilweise sind es wie in Brasilien lizenzierte Länder, tw direkt von MS betrieben. Sydney hat einen sehr schönen Store an Toplage.

  2. 27. Februar 2016 von 7:37 — Antworten

    Habe jetzt mal gegoogelt. Finde in Deutschland auch keinen Store. Auch wenn es nach hörensagen welche geben soll.
    Das ist gutes Marketing.

    • 27. Februar 2016 von 7:50 — Antworten

      In Berlin haben Sie einen Store :)

      • 27. Februar 2016 von 7:52 — Antworten

        Gut zu wissen. Die internet suche hat nichts gebracht.
        Danke.
        Fahre dann von Mannheim mal kurz vorbei.

      • 27. Februar 2016 von 8:55 — Antworten

        Der Store in Berlin ist kein Store . Dort kann man die Geräte sich nur Anschauen mehr nicht.

      • 27. Februar 2016 von 8:59 — Antworten

        Nein, hier gibt es einen showroom, kein verkauf.

  3. 27. Februar 2016 von 21:40 — Antworten

    Da sieht man mal wieder Microsofts Selbstgefälligkeit. Die Schliessung von Shops, egal wo, wirkt sicher alles andere als positiv auf den Absatz von MS-Phones.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *